Max

 

ist ein Terriermischling, der 2011 geboren wurde. Ursprünglich kam er zu uns, weil sein Herrchen verstorben war. Die Vermittlung im Frühjahr 2017 scheiterte leider daran, dass Max nicht gestört werden möchte, wenn er schläft. Passiert es dennoch, reagiert er nicht angemessen. Deshalb ist Max ungeeignet für Familien mit Kindern. Ansonsten ist Max richtig knuffig, bewegt sich gerne und ist verspielt.

Annette Ackermann aus Plauen ist die Patin von Max. Vielen Dank 

Veröffentlicht in Hunde