Chiquita

Es ist unmöglich einen Hund zu vergessen, der Dir soviel an Erinnerung gegeben hat …….

Fast zwei Jahre verbrachte die freundliche und verträgliche Hündin im Tierheim. Chiquita kam im Alter von 12 Jahren 2016 zu uns, da ihr Frauchen schwer erkrankte. Mit Freude ging sie mit jedermann gern spazieren, trotz ihres Alters. Liebevoll wurde sie von ihren Paten umsorgt. Im Frühjahr 2018 diagnostizierte man bei ihr einen Tumor im Bauchraum, der uns am 11.Mai die Entscheidung treffen ließ sie nicht leiden zu lassen. Wir haben sie in Frieden über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Wir werden unsere kleine Chiquita nicht vergessen.