Emmy & Hurts

 

sind Mutter und Tochter. Sie sind seit August 2018 bei uns, weil ihr Besitzer erkrankte und sich nicht mehr kümmern konnte. Sie sind sehr schüchtern und unauffällig. Mama Emmy sitzt viel in ihrer Kuschelhöhle und traut sich nur selten heraus, lässt sich jedoch streicheln und auch auf den Arm nehmen. Hurts dagegen möchte gar nicht angefasst werden. Emmy ist 2007 geboren und Hurts 2010. Die Beiden können nur zusammen vermittelt werden.

Emmy ist vermittelt

Hurts ist einem Lungentumor erlegen. Wir sind sehr traurig.