Lupo

 

ist wegen Erkrankung der Besitzerin bei uns. Er ist Fremden gegenüber etwas misstrauisch, hat er die Menschen kennengelernt, dann schließt er sie auch in sein Herz. Lupo ist 2015 geboren, stubenrein und mit seinen weiblichen Artgenossen gut verträglich. Er ist seit September 2018 im Tierheim.

Michelle Mertens aus Plauen ist die Patin von Lupo. Eine weitere Patenschaft hat Emma Blüml aus Oelsnitz übernommen. Vielen Dank