Noah

Wenn Ihr mich sucht, sucht mich in Euren Herzen. Habe ich dort eine Bleibe gefunden, lebe ich in Euch weiter.

Drei Jahre lebte Noah als Freigänger bei uns im Tierheim. Er kam als ganz wilder Kater von einem Bauernhof der leergeräumt werden musste. Im Laufe der Zeit wurde er zutraulicher und fand in Mieze Cassandra eine Seelenverwandte. Sie wich ihm nicht von der Seite. Selbst als es ihm krankheitsbedingt zunehmend schlechter ging war Cassandra diejenige, die seine Lebensgeister kurz zu wecken schien wenn sie zu ihm gelassen wurde. Leider musste auch sie von Ihrem Freund Noah am 27.12.2018 Abschied nehmen. Wir trauern sehr um Noah und werden ihn vermissen, allen voran seine beste Freundin Cassandra.