Kira

 

ist im Juni 2017 geboren und ist entweder eine Leonberger- oder Kaukasische Mixhündin. Kira war bisher permanent unterfordert, sie lebte auf einem viel zu kleinem Balkon. Wenn es ihr langweilig war, ging sie alleine spazieren oder bellte. Kira ist sehr gutmütig und verträglich mit ihren Artgenossen. Kira braucht schon von ihrer Größe her, viel Platz und Raum. Am liebsten ist sie Draußen. Kira ist seit März 2019 im Tierheim.

Veröffentlicht in Hunde

Zlatina

 

ist schon einige Zeit in der Südvorstadt herum gedampert und hat nach Futter gebettelt. Sie ist ca. 2018 geboren und hat einen bulgarischen Chip. Leider ist sie nicht registriert.