Anatol

 

saß am 20. Mai 2019 in unserem Fundtierzwinger. Er ist ein Kangal und riesig groß, leider auch unterernährt. Laut Tasso heißt er Kaplan, da er auf diesen Namen nicht hört, nennen wir ihn Anatol. Sein Besitzer ist unbekannt verzogen.

Anatol ist gutmütig und freundlich zu Menschen. Wir hoffen, dass dies auch so bleibt.

Eric Hamann aus Limbach-Oberfrohna ist der Pate von Anatol. Vielen Dank