Cosmo

Dringende Vermittlungshilfe für Leipzig !

Sehr geehrte Damen und Herren, ich melde mich bei Ihnen, da wir dringend Unterstützung brauchen, da ich langsam nicht mehr weiter weiß. Vor einiger Zeit haben wir den Mischlingsrüden Cosmo zur Pflege aufgenommen. Der Hund war ursprünglich wohnhaft bei meinen Eltern in Döbeln, nach Erkrankung sind diese aber nicht mehr in der Lage gewesen sich um ihn zu kümmern, also nahmen wir ihn bei uns auf. Das Problem ist, dass wir 3 Kinder haben und der Hund den Umgang mit den Kindern nicht gewöhnt ist und es teilweise zu beängstigenden Situationen kommt, wo er die Mädchen anknurrt bzw auch schon nach der Großen geschnappt hat. Zum Anfang des Jahres bin ich schwer erkrankt und kann die umfängliche Pflege des Hundes nicht mehr gewährleisten, ich hatte einen großen Eingriff und leide noch an den Folgen dessen. Derzeit bin ich krankgeschrieben, aber ab September beginnt voraussichtlich meine Wiedereingliederung. Mein Mann ist arbeitstätig, da er pendeln muss, ist er 11 Stunden am Tag nicht zu Hause.Alleine kann ich die Versorgung nicht mehr ausreichend gewährleisten und bin absolut am Limit meiner Möglichkeiten. Mehrere Versuche Cosmo privat zu vermitteln sind daran gescheitert, dass die Personen es sich doch wieder anders überlegt haben. Ich weiß gerade einfach nicht mehr weiter und muss ständig aufpassen, dass unsere kleine Tochter nicht alleine zu Cosmo geht, weil ich fürchte, dass etwas passieren könnte.

Ich bitte Sie sehr um Ihre Unterstützung und freue mich von Ihnen zu hören.

Beste Grüße, Aleksandra Sitko  …….Gern können Sie mich auch telefonisch erreichen 017639139790