Mine,Max und Lilli

Hallo, wir sind Mine,Max und Lilli…ich Mine und Max sind aus dem Tierheim Plauen und durften am 27.6.2019 nach Greiz ziehen zu einem anderen kleinen Chin.
Anfangs hatten wir zwei etwas Schwierigkeiten klar zu kommen mit Lilli die schon dort gewohnt hat denn sie war auf ihre kleine verstorbene Freundin Elsa sehr eingestellt. Nach 3 Tagen Eingewöhnung wurden wir erst einmal zusammen in einen kleineren käfig gesetzt bevor wir in den eigentlichen riesen großen Käfig durften und wir haben känguru boxen und Pippi duschen und kleine Raufereien ausgeübt. Aber danach war irgendwie unsere Rangordnung geklärt wir fingen an zu kuscheln im Sandbad und auch das wir unser Fressen teilten war schon alles sehr merkwürdig. Verletzungen gab es bei uns natürlich nicht darauf haben unsere Besitzer schon geachtet. Seid Montag sitzen wir nun zusammen im ganz großen Käfig und siehe da wir kuscheln zusammen. Oben sitze ich mit unserer neuen Freundin Lilli und im Haus sitzt unsere Mine.
Wir sind Froh das wir uns für Max und Mine entschieden haben denn jetzt ist unsere Lilli nach ihrem Verlust Gott sei dank nicht mehr allein und sie frisst wieder und hüpft wieder glücklich und zufrieden im Käfig herum. LG