Bonnie

 

kommt ursprünglich aus Rumänien. Nachdem sie von einem Tierheim vermittelt wurde, bekam sie dort Welpen und kam daraufhin in neues Zuhause. Von dort ging es weiter ins nächste neue Zuhause. Dort blieb sie nur 5 Tage und wurde beim vorherigen Zuhause wieder an die Tür gebunden. Von der Tür ging es gleich ab in den Fundtierzwinger unseres Tierheimes. Bonnie ist eine ganz liebe und verträgliche Hündin. Sie hat viel Energie, möchte spielen, toben und rennen. Wahrscheinlich durfte oder konnte sie das bisher nie so recht. Bonnie ist 4/18 geboren und seit Ende Juli 2019 bei uns im Tierheim.

Patin von Bonnie ist Grit Bräunel aus Plauen