Filou

 

ist ein Pekinesenmix. Man hat ihn am Einkaufsmarkt angebunden und wahrscheinlich „vergessen“. So wurde Filou Anfang Juli 2019 ins Tierheim gebracht und nicht wieder abgeholt. Vor fremden Menschen hat Filou erstmal Angst. Hat er Vertrauen gefasst, ist er ein aufgewecktes Kerlchen, der gerne spazieren geht. Mit seinen Artgenossen ist er gut verträglich. Filou ist ca. 2013 geboren.

Lilliana Rentzsch ist die Patin von Filou. Vielen Dank

Filou ist vermittelt