Tyson

 

ist ein Dogo Argentino – Boxer-Mischling. Er ist im September 2014 in Frankreich geboren und über Umwegen nach Plauen gekommen. Sein letzter Besitzer hat ihn leider verkommen lassen und auch zugeschaut, wie er immer mehr abgemagert ist. Angeblich würde er nichts fressen. Anfang August 2019 hat er Tyson klammheimlich in den Fundtierzwinger gebracht. Gut für Tyson. Tyson ist ein agiler Hund, der sich gerne bewegt und zu Menschen sehr freundlich ist. Mit Rüden kann er nicht. Interessenten sollten unbedingt Hundeerfahrung besitzen, kleine Kinder sollten nicht im Haus sein.

Pate von Tyson ist Philipp Heidel aus Plauen