Wawa

Liebe tierliebende Menschen,
seit Freitag, den 09. August 2019 ist unser kastrierter Kater Wawa spurlos von unserem Grundstück Gramzower Weg 35-37, 17291 Oberuckersee OT Melzow, Landkreis Uckermark, verschwunden.

Eine Suche über TASSO.de wurde sofort veranlasst, weiterhin eine umfängliche Suche in Umfeld und Region, auch per Plakat. Es erschienen zwei ausführliche Artikel in regionalen Zeitungen und es wurde Anzeige bei der Polizei erstattet. Nachdem wir wirklich ALLE Suchmöglichkeiten in unserer Region ausgeschöpft hatten, mussten wir leider davon ausgehen, dass unser Kater Wawa sich nicht mehr im regionalen Umfeld befindet und haben eine große Suchaktion in den üblichen Facebook-Gruppen zu vermissten Tieren, aber auch einen eigenen Suchpost unter https://www.facebook.com/AnjaIrinaDau/posts/2276148335939117 gestartet.

Kater Wawa wurde von Nachbarn am Tag vor seinem Verschwinden an der 20m von unserem Grundstück entfernten öffentlichen Badestelle gesehen. Dort hielt sich von Donnerstag, 08.08.2019 bis Freitag 09.08.2019 eine Urlauber-Familie mit 2 kleinen Kinder auf, die in ihrem Wohnmobil auf dem Parkplatz an der Badestelle übernachteten. Diese Familie fuhr am Freitag mittags ab. Seitdem ist auch unser Kater verschwunden. Nachbarn erkannten am Wohnmobil ein Autokennzeichen aus den Neuen Bundesländern wie beispielsweise Jena oder Chemnitz. Ist Wawa unbemerkt in diesen Wohnwagen gestiegen? Oder wurde er mitgenommen?

Kater Wawa ist ein vierjähriger, reinrassiger Neva Masquarade (Sibirische Katze), ca. 65-70 cm groß und ca. 8-9 kg schwer, kastriert, sehr anhänglich / ritualisiert und Tag-Freigänger, bisher ausschließlich auf unserem 3500 qm großen Grundstück. Er hat einen leichten Herzfehler (per EKG/Schall festgestellt), der ihn schnell außer Atem kommen lässt, sodass er nicht freiwillig lange Strecken zurücklegt. Besonderes Kennzeichen ist ein halb abgebrochener linker Reißzahn.

Ich möchte Sie von Herzen bitten, TASSO.de unter Telefon 06190-937300 unter Angabe der Suchnummer S2407036 oder mich persönlich unter Mobil 0172-9046466 zu benachrichtigen, sollte unser Kater in den vergangenen fünf Wochen bereits bei Ihnen gemeldet / übergeben worden sein, oder künftig bei Ihnen vorgestellt / übergeben werden. Wenn Sie mir die Daten der Personen, die unseren Kater Wawa bei Ihnen melden / abgeben, nicht mitteilen möchten, damit ich direkt Kontakt aufnehmen kann, bitte ich Sie, diese Daten unter Angabe der Tgb.-Nr. ST/0278858/2019 an die Polizei weiterzuleiten. Von Herzen Dank im Voraus.

Mit hoffnungsvollen Grüßen
Anja Dau
Gramzower Weg 35-37
17291 Oberuckersee
Tel: 039 863-783 57
Mobil: 0172-904 64 66
willkommen@villa-am-trumpf.de

Home