Tommi

ist 2009 geboren und musste ins Tierheim, weil sich seine Leutchen aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um ihn kümmern können. Als Einzelprinz hatte er ein sehr liebevolles Zuhause, deshalb gefällt es ihm hier so gar nicht recht. Mit Hündinnen versteht er sich gut und er geht auch sehr gerne spazieren. In seinem neuen Zuhause sollten keine Kinder leben, weil er eher einen ruhigen Alltag mag. Tommi ist seit Anfang November 2019 im Tierheim.

Patin von Tommi ist Susann Donath aus Plauen. Vielen Dank