Biene & Bibi

 

saßen im Dezember 2019 mit ihrem gesamten Hab und Gut in unserem Fundtierzwinger. Die zwei sind ängstlich und sehr schüchtern. Für sie wäre es schön, wenn sie zusammen bleiben können. Die Zwei haben vermutlich nur in der Wohnung gelebt. Sie sind ca. 2018 geboren.

Melissa

 

saß am Goetheplatz und miaut. daraufhin wurde sie zu uns gebracht. Ihre Besitzerin holt sie jedoch nicht mehr ab. Sie ist seit Anfang Januar 2020 im Tierheim. Vor Artgenossen hat sie hier im Tierheim Angst. In ihrem neuen Zuhause sollten deshalb keine dominanten Katzen oder gar keine Katzen sein.