Maunzi & Lilly

 
sind Mutter und Tochter und bereits 2007 bzw. 2009 geboren. Sie wurden Ende Januar 2020 im Tierheim abgegeben, weil das Kind der Familie erkrankte. Mama Maunzi ist sehr sensibel und putzt sich bei Stress viel zu viel. Sie ist sehr verschmust und möchte immerzu Köpfchen geben. Die schildpattfarbige Lilly ist da schon etwas robuster und geht auf Menschen, die ihr vertraut sind, zu. Die Beiden haben ausschließlich in der Wohnung gelebt.

Lilly ist vermittelt