Spezi

 

wurde am 24.3.17 in Straßberg aufgesammelt. Er ist gechipt, leider nicht registriert. Vielleicht wird er hier erkannt und er kann wieder in sein Zuhause

Fritz

Fritz 1

 

kam im Januar 2016 als Fundhund zu uns ins Tierheim. Im Oktober ’16 haben wir ihn vermittelt. Leider gaben die Leute unseren Fritz einfach weiter. Im Februar 2017 fanden wir Fritz bei Ebay-Kleinanzeigen und wir holten ihn umgehend zurück. Fritz ist ca. Mitte 2015 geboren und ein ausgesprochen agiler Jagdterrier. Kleine Kinder sollten nicht im neuen Zuhause sein. Er muss unbedingt Beschäftigung haben, bei der er körperlich und geistig ausgelastet wird, ansonsten macht er nur Unsinn und kommt nicht zur Ruhe.

Piti

Piti

 

ist ein Jack Russel, der etwas aus der Form geraten ist. Er ist 2010 geboren und ist bei uns, weil sein Herrchen verstorben ist. Piti hat ein extrem sonniges Gemüt und es macht Spaß mit ihm unterwegs zu sein. Natürlich hat er dabei alles Fressbare fest im Blick. Er ist mit fast allen Tieren verträglich. Piti lässt sich gerne sein dickes Bäuchlein kraulen. Seit Januar 2017 im Tierheim.

Thomas Baudisch und Christin-Angelique Meyer haben die Patenschaft für Piti übernommen. Vielen Dank dafür.

Ausführpatin ist Katrin Strobel. Dankeschön

Piti ist vermittelt

Max

Maxdunkel.

 

ist 2008 geboren und ein Abgabehund. Er ist sehr agil und spielt sehr gerne. Das weggeworfene Spielzeug bringt er immer wieder zurück. Max ist stubensauber, ängstlich Fremden gegenüber und mag keine Kinder und Kleintiere. Seinen Leuten gegenüber ist er sehr freundlich und anhänglich. Max ist seit Januar 2017 im Tierheim.

Uschi Bergler hat die Patenschaft für Max übernommen. Vielen Dank dafür.

Bexter

Bexter

 

ist ein Abgabehund. Er ist ein Labradormischling, der 2013 geboren wurde. Bexter hat bisher in der Wohnung gelebt und ist stubensauber. Er kann nicht besonders gut an der Leine gehen, die Grundkommandos kann er aber. Im neuen Zuhause sollten keine Kinder und die Besitzer hundeerfahren sein. Bexter ist seit Januar 2017 im Tierheim.

Peggy Bergler ist die Patin von Bexter. Herzlichen Dank.

Zeus

zeus

 

ist ein starker Rottweilerrüde, dessen Rute kupiert ist. Er hat Grundgehorsam, muss aber noch lernen, die Kommandos auch zu befolgen, wenn um ihn herum interessante Dinge und Gerüche sind. Zeus ist im Januar 2011 geboren, ist stubensauber und mit seinen Artgenossen einigermaßen verträglich, auch den Kontakt mit Kindern ist er gewohnt. Seine zukünftigen Besitzer sollten hundeerfahren und kräftig sein. Zeus ist seit Anfang 2017 im Tierheim.

Familie Bauerfeind hat die Patenschaft für Zeus übernommen. Vielen Dank dafür.

Rocky 2

Rocky Border

 

ist im Moment unser Problemhund. Er ist im September 2015 geboren und ein Bordercollie. Rocky hat nicht gelernt, dass er nicht alles haben kann und dass es Grenzen gibt, die eingehalten werden müssen. Leider hat er die Erfahrung gemacht, dass er sich mit Drohverhalten und Beissen durchsetzen kann. Mit Hündinnen ist er verträglich. Rocky braucht ein hundeerfahrenes, kinderloses Zuhause, in dem er geistig und körperlich ausgelastet wird, dann klappt es sicherlich auch mit dem Gehorsam. Seit August 2016 im Tierheim.

Jessica Biller aus Plauen ist die Patin von Rocky. Vielen Dank 

Pitti

Pitti

 

wurde in der Nacht zum 26.9.16 in Adorf gefunden. Er ist ein American Stafforshire Bullterrier und ca. 2013 geboren. Pitti ist lieb zu Menschen, hat aber andere Tiere zum Fressen gern.

Michael Ziegler aus Plauen ist der Pate von Pitti. Charlin Tilegant und Phillip Bergler haben ebenfalls die Patenschaft übernommen. Vielen Dank

Chiquita

Chiquita

 

ist im Tierheim abgegeben worden, weil ihr Frauchen schwer erkrankt ist. Die 12 -jährige Mischlingshündin ist freundlich und verträglich, kann jedoch nicht lange alleine bleiben. Chiquita ist fast taub. Seit August 2016 im Tierheim

Annette Ackermann aus Plauen ist die Patin von Chiquita. Vielen Dank 

Spike

Spike

 

wurde 2008 geboren. Er lebte bisher ausschließlich mit seinem Frauchen zusammen, hat aber leider nie die Welt gesehen. Als er zu uns kam, war er bis auf die Haut abgemagert. Nur langsam futtert er sich Pfunde an, weil er natürlich nicht versteht, wieso er im Tierheim ist und daurch sehr gestresst ist. Spike ist seit April 2016 bei uns.

Matthias und Nadja Hendel sind die Paten von Spike. Vielen Dank!

Spike ist bei seinen Auführpaten Uwe Dickert und Claudia Höra zum Probewohnen.