Willy & Lilly

 

sind Geschwister. Sie sind im Mai 2007 geboren und wurden aus zeitlichen Gründen abgegeben. Die Beiden lebten bisher nur in der Wohnung. Willy ist viel offener als seine Schwester, die etwas ängstlich ist. Beide sind aber sehr verschmust und möchten gerne zusammen in ein neues Zuhause umziehen. Sie sind seit März 2017 im Tierheim.

Teufelchen

 

macht seinem Namen alle Ehre. Sein Fell ist lackschwarz, seine Augen bernsteinfarben und sein Blick kann stechend sein. Er stammt aus einem unübersichtlichen strukturlosem Zuhause. Teufelchen lässt sich im Moment noch nicht anfassen. Er ist seit Januar 2017 im Tierheim.

El Ninjo

El Ninjo

 

ist im Moment noch auf Krieg aus. Er hat ein Anwesen belagert, wo er aber nicht bleiben konnte. El Ninjo wird sicherlich noch zahm, wenn er merkt, dass es gute Menschen gibt. Er ist ca. 2014 geboren und seit November 2016 im Tierheim.

Miu & Joschi

Joschi Miu

 

ist Mama und Sohn. Miu ist nicht wild, nur sehr verschüchtert. Joschi kennt es nicht anders und ist ebenso sehr ängstlich. Mit Geduld werden die Beiden bestimmt zahm. Joschi ist ca. August 2016 geboren und Miu ist ca. 2015 geboren. Sie lebten in einem Hinterhof, wo sie aber störten. Deshalb sind sie seit November 2016 im Tierheim.

Joschi ist vermittelt. Die Patenschaft für Miu hat Sarah Kleider aus Zwota übernommen.Vielen Dank !

Evi & Ole

Evi Ole

 

sind zwei Geschwisterchen, die wild geboren sind und bestimmt länger brauchen, ehe sie zutraulich werden. Sie sind sehr miteinander verbunden. Beide leben im Katzenwäldchen. Sie sind im Juni 2016 geboren und seit Oktober im Tierheim.

Minka, Susel & Morle

Minka Morle Suselsind Abgabekatzen, die sich sehr schwer tun, sich bei uns einzugewöhnen, was uns sehr leid tut. Die Drei haben ihr Zuhause verloren, weil ihr Frauchen gesundheitlich nicht mehr in der Lage war, sie zu versorgen. Minka, der graue Kater, ist 2005 geboren und sehr verschmust. Morle ist 2006 geboren und die Mama von Susel, die 2007 geboren wurde. Die Drei sind sehr miteinander verbunden und wir wollen sie auf keinen Fall trennen. Sie brauchen dringend ein Zuhause, damit sie endlich wieder glücklich sein können. Die Drei sind seit Oktober 2015 im Tierheim.

Susel und Minka sind vermittelt.

Mink

Mink

 

gehört als Bruder zu Mary, Molly und Marion. Eigentlich stammen sie aus Niedermülsen. Dort wurden sie aber leider von keinem Tierheim aufgenommen. Die drei grauen Mädchen sind schon fast zahm, nur ihr schwarzer Bruder Mink wird wohl ein Wildfang bleiben. Die Vier sind im Mai geboren und seit November im Tierheim.

Georgia Flessa ist die Patin von Mink. Vielen Dank

Ramses

Ramses

 

ist 2005 geboren und musste ins Tierheim weil sein Frauchen verstorben ist. Nach anfänglicher Trauer hat er sich gut eingewöhnt und fordert nun seine Streicheleinheiten ein. Ramses hat ein chronisches Augenleiden, welches ihn aber nicht behindert. Er sollte als Einzelkatze gehalten werden, weil er auch schon mal Haue austeilt und demnach auch einstecken muss. Seit September 2014 im Tierheim.

Jana Marosi aus Oelsnitz ist die Patin von Ramses . Vielen Dank dafür !