Blitz

 

ist seit Tagen beim Fressnapf herum gestromert, ehe er sich kurz vor Ostern einfangen ließ. Er hatte aufgrund einer alten Verletzung ein dick geschwollenes Auge und musste tierärztlich behandelt werden. Blitz war weder kastriert noch gechipt. Er ist ca. 2015 geboren.

Frieda, Schmusy, Strolch, Moritz, Gerry, Fuchsi, Momo, Maxi & Susi (von links)

stammen alle aus dem gleichen Haushalt. Leider ist ihr Frauchen verstorben, deshalb sind sie nun bei uns. Sie sind sehr zutraulich und verschmust. Ab Mitte April können sie voraussichtlich vermittelt werden.
Maxi und Susi müssen noch etwas länger bei uns bleiben, bis ihre Sprößlinge aus dem Gröbsten raus sind und auch vermittelt werden können.

Frieda, Schmusy, Strolch, Moritz, Gerry, Fuchsi und Momo sind vermittelt.

Bunte

 

stammt aus dem gleichen Haushalt wie Kobold und Teufelchen. Auch sie ist sehr scheu und wird aber sicherlich in einem Haushalt zahm. Bunte ist ca. 2014 geboren und seit Januar 2017 im Tierheim.

Kobold

 

kommt aus einem wenig strukturierten Haushalt. Sie ist sehr zurückhaltend, taut aber in häuslicher Umgebung sicher schnell auf. Kobold ist seit Januar 2017 bei uns und ca. 2015 geboren.

Miezi

 

stromerte und bettelte schon einige Tage auf dem Edeka-Parkplatz an derNeundorfer Str. Nun ist sie seit 25.3.17 bei uns. Wir hoffen, dass sie „nur“ entlaufen ist. Miezi ist ca. 2010 geboren.

Willy & Lilly

 

sind Geschwister. Sie sind im Mai 2007 geboren und wurden aus zeitlichen Gründen abgegeben. Die Beiden lebten bisher nur in der Wohnung. Willy ist viel offener als seine Schwester, die etwas ängstlich ist. Beide sind aber sehr verschmust und möchten gerne zusammen in ein neues Zuhause umziehen. Sie sind seit März 2017 im Tierheim.

Lilly ist vermittelt.

Petzi

 

ist im Gewerbegebiet Voigtsgrün zugelaufen. Möglicherweise ist sie irgendwo in ein fremdes Auto gestiegen und im Gewerbegebiet wieder ausgestiegen und wird nun vermisst. Petzi, den Namen hat sie von uns, ist sehr menschenbezogen und auch gut genährt. Artgenossen faucht sie an. Sie ist seit 23.3.17 im Tierheim.

Petzi ist vermittelt.

Elster

Elster206

 

kommt auch aus Elsterberg und ist die Schwester von Athena. Auch sie muss erst noch gezähmt werden, was aber bestimmt mit Geduld und Liebe geht. Elster ist Ende August 2016 geboren und ist seit September ’16 im Tierheim.

Miu & Joschi

Joschi Miu

 

ist Mama und Sohn. Miu ist nicht wild, nur sehr verschüchtert. Joschi kennt es nicht anders und ist ebenso sehr ängstlich. Mit Geduld werden die Beiden bestimmt zahm. Joschi ist ca. August 2016 geboren und Miu ist ca. 2015 geboren. Sie lebten in einem Hinterhof, wo sie aber störten. Deshalb sind sie seit November 2016 im Tierheim.

Joschi ist vermittelt. Die Patenschaft für Miu hat Sarah Kleider aus Zwota übernommen.Vielen Dank !

Evi & Ole

Evi Ole

 

sind zwei Geschwisterchen, die wild geboren sind und bestimmt länger brauchen, ehe sie zutraulich werden. Sie sind sehr miteinander verbunden. Beide leben im Katzenwäldchen. Sie sind im Juni 2016 geboren und seit Oktober im Tierheim.