Krümel & Felix

 

sind vermutlich Geschwister und lebten bisher in einem Garten. Als die Besitzer verstorben sind, wurde das Grundstück verkauft. Nachbarn kümmerten sich um die beiden lieben Katzen und brachten sie zu uns ins Tierheim. Die grauweiße Krümel ist sehr offen und begrüßt gerne ihre Menschen. Felix prüft erst mal, ob alles gut ist. Streckt man ihm die Hand entgegen, nimmt er sie dankbar an. Sie lassen sich gerne beschmusen, auf den Arm nehmen und präsentieren auch ihr Bäuchlein, damit es gekrault wird. Ihr größtes Glück wäre, wenn sie zusammen ein neues Zuhause bekommen, zu dem auch ein Garten gehört, in dem sie die Sonne genießen können. Krümel und Felix sind 2010 geboren und seit Oktober 2018 im Tierheim.

Lupo

 

ist wegen Erkrankung der Besitzerin bei uns. Er ist Fremden gegenüber etwas misstrauisch, hat er die Menschen kennengelernt, dann schließt er sie auch in sein Herz. Lupo ist 2015 geboren, stubenrein und mit seinen weiblichen Artgenossen gut verträglich. Er ist seit September 2018 im Tierheim.

Veröffentlicht in Hunde

Elli

Hallo liebes Tierheim Plauen Team. Elli ist jetzt langsam in ihrem neuen Zuhause angekommen und verliert ihre Scheu und lässt sich streicheln und hochnehmen. Auch mit ihren 3 Freunden verträgt sie sich bis jetzt sehr gut. Vielen Dank……

dies erreichte uns im September 2018 aus dem neuen Zuhause von Elli…….

Sally

Nachrichten aus dem neuen Zuhause von Sally : Liebes Tierheim Team, wir sind gut mit Sally ( die jetzt Sumi heisst – das japanische Wort für Kohle) angekommen und sie hat sich schon super eingelebt, verträgt sich mit unserem Kater und den Nachbarhunden. Ein absoluter Traumhund. Vielen, vielen Dank dass sie sich für uns entschieden haben. Wir werden sicher noch mal vorbei schauen, wenn wir zum Steine aussuchen in der Gegend sind. Mit lieben Grüssen

14. Januar 2019

Am 21. Dezember haben wir einen Beitrag über unsere Katzen-Omis veröffentlicht, der seither über 100000 Menschen erreicht hat. Schnutchen und Minka haben Aussicht auf Vermittlung. Herzlichen Dank an Kevin Sp., er versorgt uns nicht nur mit Katzen- Seniorenfutter, sondern ist auch der neue Papa von Jacky. Er hat uns dieses Gänsehaut-Video geschickt. Wer die Geschichte von Jacky weiterverfolgen möchte, kann das hier tun: https://www.instagram.com/jacky_cat2000/

10. Januar 2019

Nach dem wir alle den Feiertagstrubel hinter uns haben, möchten wir uns nochmals bei allen Spendern ganz herzlich bedanken. Bis nach Neujahr hat es bei uns geweihnachtet. Jeden Tag wurden Pakete geliefert oder sind Geldspenden eingegangen.
Gefreut haben wir uns besonders über 1000 Euro eines jungen Mannes, der erst kürzlich seine Katze verloren hatte. Inzwischen hat Kevin Sprangler einer 17 Jahre alten Katzen-Omi wieder ein neues Zuhause gegeben.
Überrascht, weil unerwartet, waren wir über 500 Euro von der Beteiligungsgesellschaft der Sparkasse Vogtland mbH. 500 Euro kamen auch von der Allianz-Versicherung Jörg Köstner, vom Steuerbüro Robert Bauer Münchberg und Frau Engelhardt. Außerdem sind noch jede Menge Spenden auf unseren Konten eingegangen.
Nathalie Hubl, Stephanie Riehn und Juliane Richter sammelten im oberen Vogtland, wie jedes Jahr, Spenden für das Tierheim ein. Mit drei Autos, die bis oben hin mit Spenden vollgestopft waren, kamen sie im Tierheim an. Mit dabei war auch eine Kettensäge.
Eine Kettensäge bekamen wir auch von Jana Zaumseil und Familie. Endlich können wir Feuerholz für den nächsten Winter machen.
Leider können wir nicht alle aufzählen. An alle nochmals ein ganz herzliches Dankeschön.
Ihr alle seid die Besten!!!