Fuchur & Furina

 

sind zusammen zu uns gekommen und sie könnten Geschwister sein. Der kleine weiß-graue Fuchur ist gegenüber seiner grauen Schwester Furina körperlich etwas zurück geblieben. Die Beiden mögen sich sehr und sollten auch zusammen bleiben. Noch sind sie sehr scheu, wir geben aber die Hoffnung nicht auf, dass sie zahm werden. Sie sind im Frühjahr 2018 geboren und seit Mitte Oktober im Tierheim.

Toni

 

ist ein Pudel, der 2010 geboren wurde und dessen Frauchen verstorben ist. Toni kann sehr anhänglich sein, aber auch manchmal grantig. Er benötigt einige Zeit, ehe er sich eingewöhnt. Toni ist seit Ende Oktober 2018 im Tierheim.

Veröffentlicht in Hunde

Wilma

 

ist ein stattlicher Kater, dessen Herrchen ins Pflegeheim musste. Warum er einen weiblichen Namen hat, wissen wir nicht. Wilma tut sich sehr schwer mit dem eingewöhnen, er vermisst sein Herrchen und auch seine Freiheit. Er ist 2015 geboren und seit Ende Oktober 2018 im Tierheim.

Karli

 

stammt von der Karlstraße, dort hat er unter einem Balkon gelebt. Leider wird der schüchterne Kater nicht vermisst und mag sich nicht bei uns einleben. Karli ist seit 1.11.18 im Tierheim.

Gottfried

 

wurde völlig ausgehungert und abgemagert in Erlbach gefunden. Er ist sehr zutraulich und verschmust. Langsam erholt er sich wieder und hat sich schon ein kleines Bäuchlein angefuttert. Gottfried ist seit Ende Oktober 2018 im Tierheim und er ist ca. 2013 geboren.

Gottfried ist wieder in seinem Zuhause

4. November 2018

 

 

Heute besuchte uns Herr Ranacher von der Elterninitiative Hilfe für Behinderte und ihre Familien mit einer kleinen Gruppe im Tierheim um uns ein Projekt seiner Initiative vorzustellen. Am 16.12. werden auf dem Weihnachtsmarkt Plätzchen verkauft und der Erlös soll unserem Tierheim und seinen Bewohnern zugute kommen. Bei einem kleinen Rundgang konnten sich unsere Besucher schon ein Bild vom Tierheim machen. Natürlich wird eine ausführlichere Führung, die Sonntags leider nicht möglich ist, an einem Wochentag nachgeholt. Dazu sind uns die Menschen mit Behinderung herzlich willkommen. Ein großes Dankeschön schon im Voraus für die geplante Aktion. Die Elterninitiative Hilfe für Behinderte ist am 16.12. in der Sozialbude auf dem Plauener Weihnachtsmarkt anzutreffen, dort findet auch der Plätzchenverkauf statt.                Fotos: Elterninitiative

3. November 2018

Ihr Lieben,
vielen Dank für Eure Spenden. Aus Datenschutzgründen, können wir nicht mehr so einfach alle Spender namentlich aufführen. Dazu kommt, dass Amazon uns nicht mehr mitteilt, wer uns beschenkt. Ihr könnt Euch aber sicher sein, dass wir uns immer über alles freuen. Habt vielen lieben Dank. Nur durch die vielen Spenden, können wir unseren Tieren den Aufenthalt im Tierheim so angenehm wie möglich gestalten. 

Samson

 

war Ende Oktober 2018 eines Tages an unserer Futterstelle im Tierheimgelände. Wir vermuten, dass ihn jemand am Tor abgesetzt hat. Nach ca. zwei Tagen hat er sich hochnehmen lassen, damit wir ihn unter Dach und Fach bringen konnten. Er war nass, zerzaust und hatte großen Hunger. Samson ist sehr verschmust.

Samson ist reserviert