Peaches

Hallo Ihr Lieben, ich, Peaches, wollte euch nur kurz Bescheid sagen, dass ich mich in meinem neuen Zuhause sehr wohl fühle. Am liebsten kuschel ich mit meinem neuen Freund, dem 7-jährigen Menschen. Aber den erwachsenen Mensch mag ich auch sehr! 😊 Meine Operation habe ich gut überstanden und alles ist super verheilt. Inzwischen fresse ich auch sehr gut und viel – ich habe auch schon etwas zugenommen! 😉 An meine Mitbewohnerin habe ich mich inzwischen auch schon etwas gewöhnt, auch wenn wir uns ab und zu noch etwas anzicken. Das wird sicher noch…wir sind ja auch nicht mehr die jüngsten! Ich danke Euch für alles! Eure Peaches

Smudli

Smudli hat uns aus dem neuen Zuhause diese schöne Nachricht geschickt :

Liebe Freunde aus dem Tierheim, jetzt bin ich schon fast vier Wochen in meinem neuen Zuhause, und ich wollte Euch zeigen, wie ich jetzt lebe. Mit Heinz-Mann komme ich am besten aus, weil er mich an mein verstorbenes Herrchen erinnert. Mit ihm schmuse ich am allerliebsten. Petra-Frau ist auch lieb zu mir, und kocht auch leckeres Hundefutter, aber ich mag lieber Heinz-Mann. Mit Clara-Hund komme ich gut aus und auf den Spaziergängen spielen wir. Im Garten will sie immer Chefin sein, dann lasse ich sie halt. Zebulon-Kater mag mich inzwischen auch, und legt sich schon mal zu mir ins Hundebett. Gossip-Katze schaut mich mit dem Arsch nicht an, aber damit kann ich gut leben. Einen Freund in der Nachbarschaft habe ich auch schon gefunden, Dexter-Hund animiert mich zum Rennen und Spielen und ist sehr charmant zu mir. Inzwischen bin ich auch geimpft und habe eine Steuermarke. Ich gehöre jetzt voll dazu.Ich schicke euch auch ein paar Bilder mit, damit ihr seht, wie ich jetzt lebe. Habt noch einmal Dank, dass ihr alle so lieb zu mir wart, wer Lust hat, kann mich auch gerne besuchen. Liebe Grüße von Eurem Smudli

Felix

Liebe Mitarbeiter vom Tierheim, unser Mimi heißt jetzt Felix und ist ein prächtiges Katerchen der uns ganz schön auf Trab hält und viel Freude macht 🙂 Er fetzt wie wild durch die Räume und auch schon mal an die Gardinen (es ist noch ein ganzes Stück Erziehungsarbeit nötig). Wenn er sich ausgepowert hat kommt er gern schmusen und lässt sich ausgiebig kraulen (auf dem Rücken und alle Fünfe von sich gestreckt). Beim Tierarzt zur Nachimpfung waren wir diese Woche und der Arzt war sehr zufrieden mit ihm und hat sich gefreut dass er so ein hübscher und entspannter Kater ist. Viele Grüße

Lucy

Hallo zusammen, wir wollten euch heute gerne mitteilen, das sich Lucy perfekt bei uns eingelebt hat. Mit unserer 2. Katze Lilly versteht sie sich auch sehr gut. Im Anhang ein paar Bilder von Lucy. Mit den besten Grüßen

Adi

Grüße von Hexer, der jetzt Adi heißt, erreichten uns im Juli 2018:

Hallo liebes Tierheim, am 26.05.2018 haben wir unseren Adi (im Tierheim hieß er „Hexer) gefunden oder besser gesagt , er hat uns gefunden. Nun wohnt er seit 5 Wochen bei uns und fühlt sich sehr wohl.Wir staunen jeden Tag über unseren kleinen Kobold, man könnte denken, er wäre schon ewig hier, er genießt sein Paradies, verteidigt sein Revier, hat schon einen Spielkameraden gefunden. Adi schmust, spielt und macht auch mal Blödsinn, es freut uns so sehr, dass er bei uns ein neues Zuhause gefunden hat und sich sichtlich wohlfühlt. Viele Güße

Mimmi

Diese Nachricht erreichte uns im Juni 2018 von Mimmi :

Hallo ihr Lieben, Mimmi ist jetzt bereits ein halbes Jahr bei uns und wir möchten sie auch nicht mehr missen. Natürlich haben wir auch ein paar Bilder für euch. Liebe Grüße

Mia

 

 

 

Hallo, viele liebe Grüße von Mia aus ihrem neuen zu Hause ! Anfangs noch etwas zurückhaltend und scheu, hat sie sich aber schnell gut eingelebt. Auch mit unserem Kater kommt sie gut zurecht ☺ Vielen Dank nochmal für die schnelle und gute Vermittlung!

2 Stubentiger

Die Beiden wurden gemeinsam vermittelt und haben ein tolles Zuhause……

Hallo…Wir wollten ihnen mal ein kleines Update zukommen lassen von unseren Mäusen…. Wir sind sehr glücklich wie sie sich entwickelt haben und haben alles richtig gemacht dass wir sie ausgesucht haben… Ihnen geht es sehr gut und das mit dem Schwanz fangen ist ein bissl weniger geworden bei der Kleinen….Vielleicht gibt es sich ja ganz noch. Wir möchten uns nochmal für Ihre Hilfe bedanken und sagen nochmal dass wir sehr glücklich mit den beiden sind…und nochmal die Kleine ist eine unwahrscheinlich liebebedürftige und verschmuste geworden und die Große ist unser Aufpasser in der Wohnung und schlägt fast wie ein Hund an😀

 

Murmel

Viele lustige Fotos erhielten wir von Murmel aus dem neuen Zuhause…….

Hallo liebes Tierheim-Team, hier ist Murmel. 😸 Die ersten paar Minuten nach der Fahrt in mein neues Zuhause musste ich mich erst einmal ausruhen und habe mich im Bad unterm Schrank verkrochen, aber nach ner dreiviertel Stunde war ich neugierig und habe die Wohnung erkundet. Anbei schicke ich euch ein paar Eindrücke, damit ihr seht, dass ich mich hier wohl fühle. Tagsüber bin ich meistens schläfrig und verschmust und spiele Verstecken. Man findet mich dann hinter dem Kühlschrank, auf den Küchenschränken oder hinter der Couch. Abends spiele ich dann auch gern, ganz besonders liebe ich meine kleine Maus. Der Knistertunnel ist mittlerweile auch interessant. Pflanzen habe ich auch noch keine angefressen, die sind ja eh giftig. Und mein Katzenklo besuche ich auch ganz brav zwei- dreimal am Tag. Meine Krallen schärfe ich an meiner Kratztonne. Und mittlerweile fresse ich auch zwei Tüten Nassfutter am Tag. So, nun viel Spaß beim angucken! Liebe Grüße