Mars

Meerschweinchen Mars hat ein neues Zuhause mit mehreren  Freunden gefunden……

Hallo hier ist meine neue Familie. Ich habe mich gut eingelebt und verstehe mich mit meinen Damen supi. Auf dem Bild bin ich mit einer meiner Damen. Liebe Grüße Mars das Meerschweinchen

Lumpi

 

Auch Lumpi, der jetzt Max heißt, hat eine tolle Familie gefunden……

Hallo! Wir möchten uns mal kurz melden. Lumpi heißt jetzt Max und hat sich ganz schnell in unsere Familie eingewöhnt. Er ist super lieb, liebt alle Menschen. Flitzt gern durch den Garten. Und isst sehr gut. Am liebsten Rinderhack mit etwas Rinti-Hundefutter, etwas Naturjoghurt und einen Spritzer Leinenöl. Jetzt liegt er im Wohnzimmer vorm Sofa und schläft. Vielen Dank!

 

Ende August erreichten uns neue Nachrichten und Fotos von Max:

Vielen Dank nochmals für den kleinen Sonnenschein. Fremde Leute halten mich schon auf der Straße an oder sprechen mich auf Arbeit an, was denn Max für ein schöner Hund ist. Da sage ich immer, nicht nur schön sondern auch besonders lieb!! Nur wenn andere Hunde kommen, lässt „unser Max den großen Max raushängen“! Aber sobald er ran darf, ist alles wieder gut. Noch ein schönes Wochenende! Liebe Grüße aus dem Erzgebirge

Putzer

Auch Kater Putzer gewöhnt sich Stück für Stück im neuen Zuhause ein ….

Hallo, liebes Tierheim-Team in PlauenHeute wollen wir Euch kurz ein paar Zeilen darüber schreiben, wie es Putzer mittlerweile geht. In den ersten Tagen sahen wir Putzer eigentlich nie, doch unsere zwei Kater – Richard und Oskar – haben ihm schnell beigebracht, wie schön es doch bei den Menschen sein kann. Eigentlich sollte Putzer bei uns „Monty“ heißen. Nachdem wir jedoch feststellten, dass er sich über das Chaos, welches er verursacht, freute und noch mehr Freude und Spaß daran hatte, wenn dieses Chaos beseitigt werden musste, war uns klar, dass Putzer seinen Namen behält, weil er es liebt, wenn die Menschen ihm nachputzen. Der kleine Mann ist ein ganz lieber Kater und mittlerweile fordert er seine Streicheleinheiten mit Nachdruck ein. Er ist noch immer etwas zurückhaltend, da er sich nur selten zu seinen Menschen auf das Sofa begibt, um dort gestreichelt zu werden. Wir sind aber sehr zuversichtlich, dass sich dies auch noch geben wird. Bis dahin liegen seine Menschen mit ihm auf dem Boden und dort genießt er seine Streicheleinheiten ausgiebig. Putzer ist aber auch ein verspielter und sehr frecher kleiner Mann, denn es gibt nur wenige Dinge, die vor ihm sicher sind. Alles, was er mit dem Pfötchen bewegen kann oder sich im Katzenmäulchen tragen lässt, wird durch die Wohnung getragen, geschoben und wenn wir „Glück“ haben, sogar versteckt. Man kann dem kleinen Rabauken nicht böse sein, selbst wenn er den Autoschlüssel versteckt und man diesen nicht gleich findet. Zur Not gibt es Ersatzschlüssel… Wir wünschen uns für den frechen „Putzemann“, dass er sich diese Verspieltheit noch lange bewahrt und noch viele glückliche und spaßige Jahre bei uns verbringt. Anbei gibt es auch ein paar Bilder. Mit freundlichen Grüßen

Gizmo

Tolle Nachrichten von Kater Gizmo und seiner neuen Familie……..

Liebe Mitarbeiter des Tierheimes, nachdem Gizmo einige wenige Wochen bei uns ist, hat er uns schon voll im Griff und sich sehr gut eingewöhnt. Wenn er nicht gerade erschöpft schläft, strolcht er durch das Grundstück. Jede Blume, jeder Käfer ist interessant und muss beschnuppert werden. Der Lieblingsplatz ist unter einem Fliederbusch oder gleich auf dem Terrassenstuhl. Allerdings hat er durch die viele Bewegung schon etwas Speck abgebaut. Steht ihm aber gut. Ich kann Ihnen versichern, dass er sich sehr wohl fühlt, den Bauch zum Streicheln hinhält und wir sehr viel Freude mit ihm haben.Allerdings ist um 4 Uhr die Nacht vorbei. Das muss er noch lernen. An alle herzliche und schöne Grüsse aus Bad Elster.

Elmo

 

Auch Elmo hat sich aus dem neuen Zuhause gemeldet und schickt dieses Foto……

 

Hallo, der kleine Elmo wollte sich mal wieder bei Euch melden. Mittlerweile ist er schon richtig groß geworden und hat schon einige Kommandos drauf!🐶🙂

Leon

Viele Fotos aus dem neuen Zuhause erreichten uns von Leon, der vorher Lionel hieß…..

 

Hallo liebes Team vom Tierheim Plauen, hier sende ich wieder ein paar Bilder von Leon ( ehemaliger Name Lionel) mir geht’s sehr gut bei meinem Frauchen bin ein glücklicher Kater. 👍😘🐱🐈

Tom und Cherry

Die beiden schwarzen Stubentiger sind im Frühjahr 2018 gemeinsam in ein neues Zuhause gezogen und es geht ihnen sehr gut. Sie beginnen ihre Scheu abzulegen und lassen sich bereits streicheln.

Vossi

 

 

 

 

Vossi, der im Dezember 2017 schwer verunglückt war, ist im April in sein neues Zuhause umgezogen. Viele Menschen nahmen Anteil an seinem Schicksal. Sie spendeten, besuchten ihn, brachten Futter. Wir alle haben ihn fest ins Herz geschlossen. Der charismatische Kater hat uns alle fasziniert. Er hat niemals aufgegeben. Auch wenn es am Anfang sehr schwer war und wir seine Schmerzensschreie wohl nie vergessen werden, war es eine wunderschöne Zeit mit ihm. Vossi kann kein Betriebskater in der Vosla GmbH mehr sein, er hat aber bei Betriebsangehörigen ein neues Zuhause gefunden und es geht ihm richtig gut, wie die Fotos zeigen: