Jonny

 

ist ein Abgabehund. Er ist 2012 geboren, hat bisher in der Wohnung gelebt, ist stubenrein, fährt gerne mit dem Auto mit, kann auch allein bleiben und kuschelt gerne. Klingt alles sehr gut. Doch Jonny ist kein Anfängerhund. Er ist ein Jack Russel-Dalmatinermix und den Terrier lässt er besonders beim Spielen raushängen. Hier muss er noch lernen, dass er nicht in den Krieg ziehen muss, nur um das Spielzeug wieder herzugeben. Jonny ist seit Ende März 2020 im Tierheim.

Veröffentlicht in Hunde

Bonny

 

ist 2007 geboren und für ihr Alter noch recht fit. Sie ist seit 11. März 2020 im Tierheim, weil ihr Herrchen sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausreichend um sie kümmern kann. Bonny ist eine Schäferhundmischlingshündin, die aber nicht sehr groß ist. Sie wurde bisher in Haus und Garten gehalten und ist mit ihren Artgenossen gut verträglich.

Pate von Bonny ist Wolfgang Huster aus Plauen. Vielen Dank

Veröffentlicht in Hunde

Bandy

 

wurde wegen Erkrankung seines Herrchens bei uns abgegeben. Der lustig ausschauende Spitzmix ist 2013 geboren und seit Anfang März 2020 im Tierheim. Bandy ist mit Artgenossen gut verträglich, ist stubenrein und fährt auch gerne im Auto mit. Gerne geht er an der Leine spazieren.

Pate von Bandy ist Til Huster aus Plauen. Vielen Dank

Veröffentlicht in Hunde

Joker

 

wurde am 1. März 2020 in unserem Fundtierzwinger abgestellt oder auch entsorgt. Zu Menschen ist Pitbullmix Joker sehr freundlich. Bei Katzen und Artgenossen ist noch einiges an Erziehung notwendig. Joker ist stubensauber, verspielt und ca. 2017 geboren. Wer Joker ein neues Zuhause geben möchte, muss über Hundeerfahrung haben. Ebenso sollten keine kleinen Kinder im Haushalt sein.

Patin von Joker ist Kerstin Feulner-Genz aus Erbendorf. Vielen Dank

Veröffentlicht in Hunde

Spike

 

wurde wegen einer polizeilichen Maßnahme ins Tierheim gebracht. Sein Besitzer hat ihn zur Vermittlung freigegeben und nun sucht Spike ein neues Zuhause. Spike ist 2016 geboren und seit Anfang Februar 2020 im Tierheim. Er ist ein sehr freundlicher und anhänglicher Hund. Vor fremden Menschen hat er Respekt. Mit Artgenossen und Katzen kommt er zurecht.

Pate von Spike ist Michael Ziegler. Vielen Dank

Spike ist vermittelt

Veröffentlicht in Hunde

Sammy

 

sollte ein Labradormischling sein, der im August 2018 geboren wurde. Er kam im Dezember 2019 als Fundhund zu uns, wurde jedoch von seinem Besitzer nicht wieder abgeholt, obwohl dieser weiß, dass sich Sammy im Tierheim befindet. Sammy ist verspielt und mit seinen Artgenossen verträglich. An seiner Leinenführigkeit muss noch gearbeitet werden. Sammy benötigt für Kopf und Körper Aufgaben, sonst wird er Gaga. In ihm steckt vermutlich ein Louisiana Catahoula Leopard Dog und für diese Rasse sollten die neuen Besitzer unbedingt über Hundeerfahrung verfügen.

Christian Winkler aus Plauen ist der Pate von Sammy. Vielen Dank.

Veröffentlicht in Hunde

Ronny

 

ist ein richtiger Pechvogel. Zweimal hatten wir ihn schon vermittelt und immer zerstörten triftige Gründe sein Glück. Der 2017 geborene Staffordmix wurde am Herzen operiert und muss lebenslang Medikament nehmen. Als Zweithund eignet er sich eher nicht und ein Katzenfreund ist Ronny auch nicht. Menschen mag er sehr. Seine neuen Besitzer sollten unbedingt Hundeerfahrung besitzen. 

Sebastian Schmid aus Nabburg ist der Pate von Ronny. Vielen Dank

Familie Zeidler sind die Ausführpaten und Interessenten von Ronny

Veröffentlicht in Hunde

Chabo

 

ist ein Exotic Bully, der 2013 geboren wurde. Chabo ist seit August 2018 im Tierheim, wurde jedoch erst jetzt zur Vermittlung freigegeben. Er sucht ein sachkundiges und zuverlässiges Zuhause, in dem auch keine kleinen Kinder wohnen. Er ist agil, verschmust und zu Fremden nicht sonderlich freundlich. Die ihm bekannten Personen liebt er abgöttisch. Mit Artgenossen kommt er gut zurecht, aber nur, wenn sie nicht mit ihm zusammen wohnen. Chabo ist 2013 geboren.

Paten von Chabo sind Grit und Ralf Bräunel aus Plauen. Vielen Dank

Veröffentlicht in Hunde

Amor

 

ist ein Riesenschnauzer- Schäferhund- Mischling, der Ohren wie ein Eselchen hat. Amor ist ein gutmütiger, freundlicher und agiler Hund, der sich auch gut mit seinen Artgenossen versteht. Er sucht ein Zuhause für immer, wo er viel bei seinen Menschen sein kann und die ihn auch noch einige Benimmregeln beibringen. Amor ist ca. 2018 geboren und seit August 2019 im Tierheim.

Sandra Kramer aus Wildenfels und Sabine Uebel aus Schöneck sind die Paten von Amor. Vielen Dank

Amor ist bei seinem Ausführpaten zum Probewohnen

 

Veröffentlicht in Hunde

Strolchi

 

ist mit ihrer Schwester zu uns gekommen. Sie wurde 2015 geboren und hat bis zum Tierheim ihr ganzes Leben in einem viel zu kleinem Zwinger verbracht und hat so gut wie nichts von der Welt gesehen. Sie wurde weder an Leine noch an Halsband gewöhnt, geschweige denn erzogen. Strolchi ist mittelgroß. Ihre Mutter ist eine Riesenschnauzerhündin, der Vater ein Border Collie. Seit Mitte April 2019 ist sie bei uns im Tierheim und mittlerweile kann sie gut an der Leine gehen und ist auch zu Menschen aufgeschlossen. Vor neuen Sachen hat sie Angst und müssen ihr mit Geduld beigebracht werden. Die neuen Besitzer sollten Hundeerfahrung besitzen.

Die Patin von Strolchi ist Annette Ackermmann aus Plauen. Sophie Englert ist die Ausführpatin von Strolchi. Vielen Dank

Eine weitere Patenschaft hat Nicolle Kleinhempel aus Plauen übernommen. Vielen Dank

Veröffentlicht in Hunde