Josi & Jonas

  ist eines dieser Geschwisterpärchen, die unbedingt zusammen bleiben sollten. Während Josi sehr zutraulich ist, schnurrt und schmusen möchte, ist ihr Bruder Jonas ein kleiner Angsthase. Sie sind im Herbst 2017 geboren und sind seit Dezember im Tierheim.

Timmi

  kommt aus dem gleichen Haushalt wie Tommi und Hund Odin. Timmi musste jedoch mehrere Tage allein in der Wohnung ausharren, ehe er gefunden wurde. Timmi war abgemagert und hatte großen Hunger. Er ist ca. 2012 geboren und ein sehr freundlicher und lieber Kater. Timmi ist seit Anfang Dezember 2017 im Tierheim. Timmi ist vermittelt

Milo & Charly

  sind zwei Brüder, die im Mai 2017 geboren wurden. Die Beiden sind typische Trennungskatzen, keiner wollte sie mehr. Wir möchten die zwei Brüder gern zusammen vermitteln, weil sie sehr miteinander verbunden sind und fast alles gleichzeitig bzw. gemeinsam tun. Bis jetzt hatten sie nur in der Wohnung gelebt. Der schwarze Milo ist gegenüber dem[…]

Hero ist Vossi

Neuigkeiten zu unserem Unfallkater: Hero heißt eigentlich Vossi, weil er „Voscat“ bei der Vosla ist, dort ist er irgendwann zugelaufen. Vossi hat sich zum beliebtesten Mitarbeiter hochgeschnurrt und seit seinem Unfall ist er Mitarbeiter des Monats, denn für den verletzten Vossi sammelt der ganze Betrieb Spenden. Inzwischen hat sich herausgestellt, dass er in der Stickerei[…]

Mecker-Mario

  ist am 6.11.17 in Kürbitz zugelaufen. Er ist zutraulich und möchte gerne Freigang haben. Mecker-Mario hat seinen Namen in der Quarantänestation bekommen, denn da hat er viel zu erzählen gehabt. Er ist ca. 2011 geboren. Mecker-Mario ist vermittelt

Tommy

  stammt aus einer verwahrlosten Wohnung, er hat Anfang November ’17 selbst die Flucht ergriffen und ist übers Fensterbrett zum Nachbar. Er war sehr dünn, zerzaust und hatte im Unterkiefer eine Spange. Wie sich beim Tierarzt herausstellte, war sein Unterkiefer gebrochen und mit der Spange fixiert. Nur war leider die Spange zu lange drin und[…]

Hase

  ist ein ganz ängstlicher Kater, der als Jungkater im Herbst 2014 zu uns gekommen ist. Manchmal lässt er sich schon streicheln. Hase lebt im Katzenhaus und kommt gut mit seinen Artgenossen zurecht.

Nino

saß Anfang Juni 2017 in unserem Fundtierzwinger. In einem Begleitschreiben ist vermerkt, dass er Leukose hat und deshalb chronischen Schnupfen. Nino ist fast blind und wurde 2011 geboren. Nun suchen wir für ihn ein passendes Zuhause, wo keine anderen Katzen leben. Hier bei uns muss er im Moment seperat gehalten werden. Nino ist zutraulich und[…]