Metscho

wird seit seit Anfang Dezember 2017 vermisst. Er ist grau getigert, geimpft und gechipt. Er ist Freigang gewöhnt und deshalb öfters mal mehr als eine bis zwei Wochen weg. Diesmal ist es schon fast fünf Wochen unterwegs. Sollte Ihnen ein Kater obenstehender Beschreibung aufgefallen und/oder abgegeben worden sein sein, bitte ich um kurze Benachrichtigung unter unten stehenden Kontaktdaten.
Markus Hirt
Moritzstrasse 25
08523 Plaauen
Tel.: 015255191777, oder 015225250124
E-mail hirt-markus@gmx.de

Schwarzes Morle

ist ca. 2,5 Jahre alt, wurde im Februar dieses Jahres sterilisiert und eher klein gewachsen. Sie hat ein rundes Gesicht mit großen grünen Augen, am Brustkorb hat sie einen winzigen weißen Fleck, aber wirklich nur ein paar Härchen. Sie ist sehr zutraulich und verschmust und am Bauch kann man die Narbe vom Sterilisieren noch erspüren. Am12.10. war zum letzten Mal zu Hause im Rotdornweg 31. Sie ist ein absoluter Freigänger und schläft auch draußen, deshalb hatten wir erst Angst, dass jemand sie eingesperrt hat. Allerdings kann sie erstaunlich laut mauzen und jammern. Inzwischen kamen wir auf die Idee, dass sie vielleicht in die Straßenbahn, Endhaltestelle Reusa, gestiegen ist.

Susanne Schiller, susanneschiller@gmx.de

Fussel

ist ca. 10 Jahre alt, kastriert und nicht gechipt. Freigänger im Preißelpöhl, Franz-Liszt-Straße, verschwunden seit 14.11.2017 (und nein, das macht der sonst nicht). Er ist sehr zutraulich und verschmust, also könnte ihn auch jemand mitgenommen haben.
Burkhard Rau, Kontakt:  0177-2820775 oder br@burax.de

Bella

 

wird seit Freitag den 03.11.2017 vermisst. Sie ist eine Schildpatt, ist gechipt Nr. 276095610237880 und auch sterilisiert, sie hat ein leicht tränendes Auge. Die Nase ist wie auf dem Bild hell. Sie ist ein Freigänger.
TEL: 037436-206877
Bärbel Dubberke