11. Mai 2017

Meerschweinchen

Meerschweinchen sind tagaktive und gesellige Sippentiere. Wird ein Tier allein gehalten, leidet es unter der Einsamkeit. Auch bei liebevoller Pflege kann der Mensch den fehlenden Artgenossen nicht ersetzen. Deshalb vermitteln wir kein Meerschweinchen in Einzelhaltung. Aber auch zu zweit langweilen sich die Meerschweinchen rasch. Nach Möglichkeit sollten deshalb mindestens drei Tiere vergesellschaftet werden. Meerschweinchen verständigen sich untereinander durch vielfältige Laute wie Quieken, Pfeifen, Gurren oder Glucksen.

Die Schutzgebühr beträgt 15,00 Euro, für kastrierte Meerschweinchen 30,00 Euro.

Zur Zeit haben wir keine Meeri’s in der Vermittlung