Brigitte

ist mit ihren Geschwistern im September 2013 ins Tierheim gekommen. Da sie Anfangs alle etwas scheu waren, sind sie in den Katzenwald eingezogen. Mittlerweile ist sehr zugänglich geworden, doch anfassen lässt sie sich nicht gerne.

Theresa Thümmler aus Wohlhausen ist die Patin von Brigitte. Vielen Dank

 

Benny

 

ist 2013 mit seinen zwei Geschwistern aus der Waldesruh zu uns gekommen. Benny ist erst im Katzenwäldchen zahm geworden. Hier lebt er mit seinen Kumpels friedlich einher und genießt die Freiheit oder das warme Plätzchen am Ofen.

Patin von Benny ist Britta Mönch. Vielen Dank

Miu

ist 2016 als Fundtier mit ihrem Katzenkind zu uns gekommen. Sie ist sehr ängstlich und versteckt sich, wenn fremde Menschen ins Katzenhaus kommen. Miu ist ca. 2008 geboren.

Sarah Kleider aus Zwota ist die Patin von Miu. Vielen Dank

Cleo

 

kam im Mai 2013 mit ihrem Katzenkind zu uns. Bereits damals war sie gesundheitlich nicht fit. Alle Zähne mussten gezogen werden und eine chronische Ohrenentzündung machen ihr auch weiterhin noch zu schaffen. Cleo lebt als Freigänger am Katzenhaus, nur wenn sie Hunger hat, geht sie hinein. Cleo ist ca. 2005 geboren.

Josef Russ aus Plauen ist der Pate von Cleo. Vielen Dank

Brandy

musste leider abgegeben werden. In seinem ersten Leben wurde er nicht immer gut behandelt, er bekam häufig Schläge. 2011 kam Brandy zu uns ins Tierheim. Obwohl durch die Misshandlungen sehr misstrauisch geworden, fand sich eine Familie, die ihm ein neues Zuhause gab. Sie gaben sich große Mühe mit ihm und verziehen ihm so manche Eigenart. 2013 kam ein neuer Erdenbürger dazu, mit dem sich Brandy einfach nicht anfreunden konnte und auch Verletzungen zufügte. Brandy wäre der ideale Begleiter für eine alleinstehende Person. Er geht gerne spazieren, hört auch ohne Leine, gibt Pfötchen, lässt sich gerne den Bauch kraulen und verträgt sich mit anderen Hunden. Brandy ist nicht gerne allein und fürchtet sich vor großen Menschenansammlungen. Brandy ist 2006 geboren.

 

Gisela Dahlke aus Plauen, Sabine Heinrich aus Oelsnitz und Tom Schubert aus Plauen sind die Paten von Brandy. Eine weitere Patenschaft haben Familie Jäger aus Plauen  und Stefanie Engl aus Bösenbrunn übernommen. Vielen Dank Ihnen allen !

Silver

ist ein Labrador, der 2010 geboren wurde. Er wurde bei uns abgegeben, weil er den Besitzern über den Kopf gewachsen ist. Silver benötigt einige Zeit um sich einzugewöhnen. Er kann ein freundlicher und gehorsamer Hund sein, wenn mit ihm konsequent und fair umgegangen wird. Silver ist kein Anfängerhund. Für ihn wäre ein 1-Mann-Zuhause am idealsten. Er absolut stubenrein, kann alleine bleiben und ist Wohnung und Zwinger gewöhnt. Silver ist seit Juni 2015 im Tierheim.

Frau Groß aus Plauen und Romy aus Klingenthal sind die Paten von Silver. Vielen Dank

Veröffentlicht in Hunde