Pinki

 

saß mit ihrem gesamten Gepäck am 22.9.20 bei uns im Fundtierzwinger. Noch ist sie traumatisiert und bewegt sich kaum. Pinki braucht noch einige Zeit um Vertrauen zu fassen. Wenn sie gestreichelt wird, gibt sie schon zart ihr Köpfchen in die Hand. Vermutlich war sie eine Wohnungskatze.

Freddy

 

ist ein Abgabekater, der 2015 geboren wurde. Erst kam er nicht mehr mit den Kindern zurecht, dann nicht mit dem Hund. Nun ist Freddy im Tierheim, ist sehr traurig und versteht die Welt nicht mehr. Freddy benötigt ein ruhiges Zuhause, in dem er als Wohnungskater geliebt wird.

Freddy ist vermittelt