Bob

 

ist ein 11jähriger Pinscher, der weitergereicht wurde, weil er gebissen hätte. Bis er einfach in den Fundtierzwinger abgestellt wurde. Hier bei uns zeigt er sich sehr lieb und möchte immerzu kuscheln. Fremden gegenüber hat erst etwas Angst. Wenn er die Situation für sich als ungefährlich einschätzt, ist er sehr freundlich. Bob ist seit Anfang November 2020 im Tierheim.