Winni und Vera

 

wurden am Albertplatz aufgelesen. Dort hatten sie sich unter einer Motorhaube verschanzt. Sie sind ca. im Oktober 2020 geboren. Winni ist schon recht aufgeschlossen, die dreifarbige Vera noch etwas schüchtern. Die Beiden sind ab Januar 2021 zu vermitteln und sollen auf jeden Fall zusammenbleiben.

Beide sind reserviert