Dino

 

wurde mit Zettel in unserem Fundtierzwinger abgestellt. Er durfte nicht mit in die neue Wohnung. Dino hat das gar nicht verstanden und war sehr traurig darüber. Der Mischling aus Französischer Bulldogge und Labrador ist ein ganz verspieltes und aktives Kerlchen, der ca. 2019 geboren wurde. Das kleine Hunde-1×1 muss er noch lernen. Dino ist seit Mitte Dezember 2021 im Tierheim.