Trudy

 

stand in einer Box in unserem Fundtierzwinger. Die schätzungsweise 2014 geborene kastrierte Katze ist sehr schüchtern. Im neuen Zuhause würde sich Trudi sehr gerne Freigang wünschen.

Nyafi

 

wurde abgegeben, weil sie sich durch veränderte Lebensumstände in der Familie nicht mehr wohlfühlte und diese mit der Situation überfordert waren. Ausdruck dessen war ein Fell mit vielen kahlen Stellen auf dem Rücken, die jetzt wieder nachwachsen, nachdem sie zur Ruhe gekommen ist. Für die 2015 geborene Nyafi suchen wir ein ruhiges Zuhause ohne kleine Kinder. Sie ist eine reine Wohnungskatze und seit Februar 2024 im Tierheim.

Katzengruppe Exotenhaus

Diese Gruppe von Katzen und Katern , alle geboren zwischen April und Herbst 2023, lebt momentan in unserem Exotenhaus (einem unserer Katzenhäuser) zusammen. Sie kamen aus den unterschiedlichsten Gründen ins Tierheim, größtenteils als Fundtiere. Untereinander sind sie sehr sozial, Menschen gegenüber  zum Teil noch etwas scheu. Alle sind auf der Suche nach einem schönen neuen Zuhause. Ein Haushalt, in dem schon ein souveräner Artgenosse vorhanden ist, wäre gerade bei den scheusten von Vorteil.

Rolf li. und Rüdiger

Egon

Benny

Dolly

Kjeld

Fritt

Diana

Klaus

Daisy

Billy

Ellen

Calla

 

saß im September 2022 mit ihren Babies in unserem Fundtierzwinger. Leider  ist es bis heute nicht gelungen, dass sie Vertrauen zu uns aufbaut. Die Kitten sind schon längst vermittelt, unsere sehr scheue Calla sucht noch ein neues Zuhause mit Freigang. Geboren ist sie ca. 2021, im Tierheim seit 9/ 2022

Willi und Flöckchen

Willi, geboren im Mai 2022, kam im November 2022 als junger Kater ins Tierheim. Hier lernte er Flöckchen kennen, ein im Frühjahr 2021 geborenes Katzenmädchen, das schon seit Novenber 2021 im Tierheim ist. Die Beiden sind seitdem unzertrennlich und sehr eng verbandelt. Willi (grau)  ist ganz schüchtern, aber mit seinem Flöckchen (weiß/Schwarz)  versteht er sich prima. Deshalb möchten wir die Zwei gerne gemeinsam vermitteln.

Heidi

 

kam als tragende Katze aus Neundorf zu uns und gebar am 17.9.23 im Tierheim 6 Kitten, die inzwischen alle vermittelt sind. Für Mama Heidi wünschen wir uns ein neues Zuhause, in dem sie auf jeden Fall Freigang haben kann. Sie ist lieb, aber keine Schmusekatze, lässt sich nicht so gern anfassen. Im Tierheim seit September 2023