Dino

 

wurde mit Zettel in unserem Fundtierzwinger abgestellt. Er durfte nicht mit in die neue Wohnung. Dino hat das gar nicht verstanden und war sehr traurig darüber. Der Mischling aus Französischer Bulldogge und Labrador ist ein ganz verspieltes und aktives Kerlchen, der ca. 2019 geboren wurde. Das kleine Hunde-1×1 muss er noch lernen. Dino ist seit Mitte Dezember 2021 im Tierheim.

Veröffentlicht in Hunde

Bobik

 

ist leider ein typischer Trennungshund, der im Frühjahr 2021 in ein polnisches Tierheim abgegeben wurde. Bei uns ist der, 2013 geborene, Mischlingshund seit Anfang Dezember. Bobik ist ein sehr menschenfreundlicher Hund, der auch gut mit Kindern verträglich ist. Er geht gerne spazieren und ist mag Hündinnen gut leiden. Mit Rüden ist er verträglich, wenn diese ihn in Ruhe lassen. Katzen sind kein Problem.

Pate von Bobik ist Peter Schreiber aus Jößnitz. Vielen Dank

Bobik ist reserviert

Veröffentlicht in Hunde

Kajtek

 

ist ein liebenswerter athletischer Typ, der auf kurzen Beinen unterwegs ist. Und er ist sehr gerne unterwegs mit seinen Menschen, wobei er nicht so der großer Schmuser ist. Kajtek ist eher ein Kerl, für den Fressen sehr viel wichtiger ist. Mit seinen Artgenossen ist er gut verträglich. Der kontaktfreudige Kajtek wurde 2018 von seinen Besitzern in Polen im Tierheim abgegeben. Bei uns in Deutschland ist er seit Anfang Dezember 2021. Kajtek ist 2011 geboren.

 

Veröffentlicht in Hunde

Zeus

ist ein Schäferhund-Kangalmix. Keine optimale Mischung, wenn man nicht viel Platz in der Wohnung hat und keinen Möglichkeiten bieten kann, dass Zeus auch genügend Auslauf bekommt. Zeus ist im Januar 2021 geboren und seit Mitte November im Tierheim. Er ist ein richtiger Halbstarker, der noch nicht ausgewachsen ist, sich gerne bewegt und natürlich noch viel lernen muss. In seinem neuen Zuhause sind Erfahrungen mit Herdenschutzhunden von großen Vorteil. Ideal wäre, wenn er diesbezüglich auch einen Aufgabe bekommt.

Patin von Zeus ist Nadine Suhr aus Plauen. Vielen Dank

Veröffentlicht in Hunde

Toffik

 

ist ein Zwergschnauzer-Männlein, der sich bisher ziemlich unkompliziert bei uns verhalten hat. Er ist 2009 geboren, stubensauber, läuft gut an der Leine und wenn er spazieren war, dann macht er erst mal ein Schläfchen. Toffik mag die Gesellschaft von Menschen, Katzen interessieren ihn wenig, er gibt Pfötchen und spielt gerne mit dem Ball. Toffik wurde in Polen in einem Tierheim abgegeben, weil ein kleines Menschenkind in seiner Familie geboren wurde. Bei uns in Deutschland ist er seit Anfang Dezember 2021.

 

Veröffentlicht in Hunde

Kessy

wurde bei uns abgegeben, weil ihr Herrchen schwer erkrankte. Ihre kleine Welt ist nun zusammengebrochen, ist Kessy doch nun schon zum 2. Mal im Tierheim. Sie ist eine kleine Schäferhündin, die 2009 geboren wurde. Kessy hatte bisher im Haus gelebt, ist stubensauber und kann auch mal alleine bleiben. Bei fremden Personen zeigt sie sich zunächst verhalten. „Ihre“ Menschen liebt sie sehr und ist gerne mit ihnen unterwegs. Kessy ist seit Anfang November 2021 im Tierheim.

Pate von Kessy ist Hannes Markolwitz. Vielen Dank

Veröffentlicht in Hunde

Lea

 

wurde aufgrund schlechter Haltungsbedingungen ihrem Besitzer weggenommen. Lea ist 2012 geboren und war bei Ankunft extrem übergewichtig. Inzwischen hat sie schon etwas abgenommen und ist deutlich bewegungsfreudiger. Sie ist sehr gutmütig und verträglich mit ihren Artgenossen. Ihr neues Zuhause sollte ohne Treppen sein. Lea ist seit Mitte Juni 2021 im Tierheim.

Patin von Lea sind Sygun Völker aus Oelsnitz und Hedi Geißler aus Plauen. Vielen Dank

Veröffentlicht in Hunde

Idefix

ist ein Schnauzer-Jagdhundmix, der sehr aktiv sein will. Er kann gehorsam sein und beherrscht auch einige Kommandos. Ab und zu hauts ihm auch die Sicherung raus, besonders wenn er seine Artgenossen sieht, dann erfährt es das ganze Dorf. Idefix kann gelegentlich recht aufdringlich sein, jedoch ist er nicht aggressiv zu Menschen. Damit das auch so bleibt, sollten seine neuen Besitzer Hundeerfahrung besitzen. Kleine Kinder rennt er um. Sein neues Zuhause sollte sportlich sein. Idefix ist ca. 2018 geboren und seit November 2020 im Tierheim.

Paten von Idefix sind Katja Sabrowsky aus Plauen und Gerd Griesinger aus Zobes.  Vielen Dank

Veröffentlicht in Hunde

Dodge

ist ein Mischlingsrüde, der ca. 2019 geboren wurde. Seinem Aussehen nach, stammt er u.a. von einem Staffordshire Terrier ab. Sein Pech war, als Junghund bei Menschen zu landen, die sich immer und immer wieder Tiere anschaffen, um sie dann wieder schnell loszuwerden. Seine letzten Besitzer hatten ihn nur eine kurze Zeit bei sich. Ihnen fiel nichts besseres ein, als Dodge nachts in unseren Fundtierzwinger zu sperren. Kein Wunder, dass Dodge ein unsicherer Hund ist, der endlich von hundeerfahrenen Leuten verstanden werden will. Kinder sollten nicht im neuen Zuhause sein. Dodge ist stubensauber, hat viel Kraft und benötigt eine konsequente und souveräne Führung.

Paten von Dodge sind Thomas Berger aus Werdau und Celine Bauherr aus Fraureuth.  Vielen Dank.

Veröffentlicht in Hunde

Chabo

ist ein Exotic Bully, der 2013 geboren wurde. Chabo ist seit August 2018 im Tierheim, wurde jedoch erst 2019 zur Vermittlung freigegeben. Er sucht ein sachkundiges und zuverlässiges Zuhause, in dem keine kleinen Kinder und andere Haustiere wohnen. Er ist agil, verschmust und zu Fremden nicht sonderlich freundlich. Er zeigt gleich beim ersten Zusammentreffen, ob er jemanden mag oder nicht.  Die ihm bekannten Personen liebt er abgöttisch. Mit Artgenossen kommt er gut zurecht, aber nur, wenn sie nicht mit ihm zusammen wohnen. Chabo ist 2013 geboren.

Paten von Chabo sind Grit und Ralf Bräunel aus Plauen. Vielen Dank

Veröffentlicht in Hunde