Max und Lumi

wie versprochen senden wir ihnen die ersten Bilder von Max und Lumi zu.

Bild 1

Bild 2

Bild 1 vom ersten Tag, beim kennenlernen. Max ist von Anfang an sehr neugierig auf Lumi zugegangen. Lumi fand das etwas sehr aufdringlich, außer jagen und knurren gab es aber keine wirklichen Kämpfe. Das Spiel zog sich dann über den ganzen Tag hinweg.

Bild 2 ist vom zweiten Tag. Beide haben sich etwas beruhigt. Liegen beim „Mittagsschlaf“ nicht mehr so weit auseinander. Beim Fressen sitzen sie ab und zu nebeneinander. Kommt Max Lumi allerdings doch mal etwas zu nahe wird er angeknurrt und wechselt schnell die Richtung. Wir sind guter Dinge und hoffen die beiden vertragen sich bald richtig gut.  Mit freundlichen Grüßen

 

Zwei Meerschweinchen

Hallo liebe Tierfreunde aus dem Tierheim Plauen, 4 Wochen ist es jetzt her, dass wir 2 Meeris bei Euch holen durften. Nach diesen 4 Wochen können wir Euch mitteilen, dass sich die 2 Meeris gut eingelebt haben. Die zwei kleinen „Wischmöpe“ (-: verstehen sich sehr gut mir unserer „Maus“. Wir hoffen, dass sie in den nächsten Monaten ihre Scheu noch etwas mehr ablegen und sich an das Leben in dem Außengehege (viele unbekannte Geräusche) gewöhnen. Im Anhang befinden sich noch ein paar Fotos. Viele liebe Grüße

Betty

Liebe Grüße von Betty. Sie hat ersten Schnüffelkontakt zu Charlie gehabt, im Freigehege schien es ihr gut zu gefallen und sie hat gefressen. Bis bald und beste Grüße

Maja

Hallo 🙂  Ich wollte mich mal bzgl. Maja melden, wie es ihr geht und sie sich eingewöhnt hat. Nachdem wir sie abgeholt hatten, hat es nur anderthalb Std. gedauert, bis sie frei herumgelaufen ist und zu uns kam zum kuscheln. Sie fühlt sich sehr wohl und hat offensichtlich Freude daran, viel Platz und Spielzeug für sich allein zu haben. Sie ist sehr auf uns fixiert und verschmust. Nachts ist sie perfekt ruhig, zu den Kindern sehr lieb – die Krallen bleiben beim Spielen fast durchgängig in den Pfötchen. Mittlerweile frisst sie auch ganz entspannt, ohne ständig zu schauen. Schien anfangs so, als hätte ihr öfter ein anderes Kätzchen was weggefuttert. Alles in allem haben wir das Gefühl, dass sie sehr gut zu uns passt. Viele Grüße 

Hugo

Hallo liebes Tierheim-Team, Hugo geht es super, nach nur 30min hinter der Waschmaschine hatte er sein neues Zuhause neugierig erkundet. Es wird viel geschmust :-). Der Karton ist gerade noch interessanter, als der Kratzbaum. Mit dem Katzenklo klappt es auch … Wir freuen uns sehr, ihn bei uns zu haben. Vielen Dank für Eure hingebungsvolle Arbeit. Viele Grüße

Vermittelte Meerschweinchen

Wir haben die Meerschweinchen am Sonntag bei dem schönen Wetter draußen vergesellschaftet. Es ist alles sehr gut und friedlich abgelaufen und sie verstehen sich sehr gut zusammen. Es gab keine Beißereien, nur ein bisschen Zähneklappern und Rumgezicke von der ältesten (die cremefarbene, sie ist über 5 Jahre alt) am Anfang, weil das Männchen sehr an ihr interessiert war, aber sie keine Lust hatte 🐹 . Im zweiten Bild kann man den Größenunterschied sehen zwischen unserem Meerschwein, was gerade mal über ein Jahr alt ist und dem Männchen aus dem Tierheim, was doppelt so alt ist 😂. Das Weibchen aus dem Tierheim ist viel mutiger  als das Männchen, denn sie traut sich schon mir das Gemüse aus der Hand zu nehmen. Jetzt sind sie aber natürlich wieder im Winterquatier, da das Wetter noch nicht so besonders ist. Mit freundlichen Grüßen

Peppa

Hallo liebes Tierheim, da Ihr meintet, Ihr könntet auch hin und wieder mal gute Nachrichten gebrauchen und nicht andauernd nur schlechte, gibts anbei mal paar Bilder von der Eingewöhnung. Peppa (ehemals Steffi) und Tilly verstehen sich prächtig. Nach paar schüchternen Starttagen erweist sich Tilly als sehr liebebedürftig und Peppa lässt nun auch langsam die ersten Streicheleinheiten zu. Ich denke wir sind auf einem guten Weg. Liebe Grüße