Lara

Hallo ihr Lieben, erstmal vielen Dank, ihr seid ein tolles Team! Lara lebt sich ganz gut ein ☺️ Sie lernt fleißig „Sitz“, „Platz“ usw.. An der Leine laufen wird auch immer besser ☺️Kuscheln findet sie auch super.. Und einen Freund aus der Nachbarschaft hat sie auch schon 😉 Habt nen schönen Tag und liebe Grüße

Fado

Hallo liebes Tierheim Team, ich bin’s..Fado..oder Stop…in meiner neuen Familie nennen mich alle Frodo.Mir geht es super gut, ich hab mich schon richtig toll hier eingelebt und entdecke viel Neues. Sogar im Reitstall fühle ich mich schon wohl. Anfangs war ich noch schüchtern, aber das wird von Tag zu Tag immer besser. Vielen Dank dass ihr mich aufgenommen habt und die Chance auf eine Familie ermöglicht habt. Liebe Grüsse von Frodo und seiner Family.

Rosa

Hallo, heute möchte ich berichten wie es Meerschwein-Oma Rosa seit ihrem Auszug ergangen ist. Bei uns zeigte sie sich von Anfang an sehr lebhaft und hat schon nach zwei Tagen herausgefunden wie man am Besten nach Leckerlies bettelt. Diese fordert sie nun bei jeder Gelegenheit lautstark ein. Bei der Begegnung mit den anderen Meeries war sie etwas schüchtern und hat die anderen mit lauten Quieken auf Abstand gehalten. Mit unserem Kastraten Boris verläuft es mittlerweile relativ harmonisch. Unserer anderen Dame Penny geht sie immer noch aus dem Weg. Aber wir sehen, dass sich das Verhältnis langsam bessert und sie sich akzeptieren. Mit viel Geduld klappt das schon. Wir haben auf jeden Fall viel Freude mit der kleinen Maus. Viele Grüße

Ada

Liebstes Tierheim! Wie ihr seht, geht es mir bei meinem neuen Frauchen und Herrchen sehr gut. Das essen schmeckt, ich gehe fleißig auf das Klo und lass mich gern bespaßen. 😝 Mein Kratzbaum gefällt mir sehr und am liebsten schlafe ich da drin. Wie ihr seht, habe ich nun Katzengras, welches ganz gut schmeckt….mal was anderes – haha. Liebe Grüße von meinen „neuen“ Eltern und mir! Miau miau, machts gut!🐱

Spike -jetzt Oskar

Hallo Frau Soellner, ich hoffe, Ihnen und Ihrem Team geht es gut und alle sind gesund. Wie versprochen, an bei ein paar Fotos von unserem Oskar, wir haben ihm mittlerweile einen anderen Namen gegeben. Nach eine paar anfänglichen kleinen Problemen hat er große Fortschritte gemacht und sich gut eingelebt. Er hat ein gutes zu Hause gefunden und dies hat er sich auch verdient. Ihnen weiterhin viel Erfolg bei Ihrer Arbeit. Liebe Grüße

Sammy

Hallo, wollten Euch nur mal sagen das alles in Ordnung ist. Sam fühlt sich von Tag zu Tag wohler und entspannt sich. Von Tag zu Tag entdeckt Sammy etwas Neues. Egal ob es Geräusche, Tiere oder Menschen mit komischen Fahrzeugen ( Fahrräder, Tretroller oder Mopeds) sind. Manches ist ihm fremd und durch seine Unsicherheit fängt er an zu bellen. Dies bekommen wir aber mit einer Wasserpistole gut in den Griff. Nun da er sein neues Zuhause gefunden hat, ist er auch wesentlich ruhiger geworden ohne dabei zu vergessen die eine oder andere „Dummheit“ anzustellen. Er ist noch ein richtiger Lausbub und das macht ihn noch um so liebenswerter. Wir sind glücklich miteinander und wünschen Ihnen/ Euch viel Erfolg bei der weiteren Arbeit. Liebe Grüße

Finch

Liebes Team vom Tierheim Plauen, letzte Woche Freitag haben wir von Ihnen den süßen Kater „Finch“ übernommen und ich möchte gern mitteilen, dass er sich bei uns offenbar sehr wohl fühlt. Er war sehr schüchtern, als wir ihn abholten, hat sich dann aber zu Hause schon nach kurzer Zeit aus seinem Körbchen getraut und ist zutraulich geworden. Er ist sehr brav, benutzt fein das Katzenklo und den Kratzbaum und nutzt jede Gelegenheit zum Kuscheln und Streicheln. Zu essen mag er am liebsten Nassfutter. Aber auch ein Stückchen Wurst verschmäht er nicht. Er spielt sehr gerne und darf seit gestern mit auf den Balkon, der mit einem Netz gesichert ist. Ein richtiger kleiner Wildfang. Einen neuen Namen hat der Gute jetzt auch: Rudi. Wir sind wirklich sehr glücklich, dass er bei uns ist und hoffen, dass es weiterhin so prima läuft. Vielen herzlichen Dank für die tolle Beratung !

Bibi und Biene

 

Hallo, wir sind’s: Bibi und Biene. Wir wollten Euch sagen, dass wir uns mittlerweile gut eingelebt haben und unsere neue Familie viel Freude mit uns hat. Liebe Grüße 🐱🐱

 

Melissa

Hallo liebe Tierheim-Mitarbeiter*innen, hier kommt mal ein Feedback zu Melissa: Sie hat sich sehr gut eingelebt und war schon Ende der ersten Woche recht zutraulich. Sie ist frech, verschmust und auch dankbar. Beim Futter wird sie langsam wählerisch und frisst gerade nicht das, worauf sie sich anfangs gestürzt hat… Da sind wir gerade in der Findungsphase. Ende dieser Woche wollen wir schauen, wie sie draußen klarkommt, denn sie sitzt immer häufiger am Fenster und interessiert sich für alles, was dort passiert. Anbei noch ein paar Fotos. Liebe Grüße

Update : Melissa war inzwischen schon ein paar Mal draußen und hat neugierig die Umgebung erkundet. Wir haben sie schon sehr in unsere Herzen geschlossen und hoffen, dass sie uns noch lange begleitet. Lieben Dank noch für die unkomplizierte Vermittlung und dafür, dass Sie uns Melissa empfohlen haben.

 

Luna

Hallo liebes Tierheim, heute eine Nachricht von der kleinen Luna. Sie hat sich ganz gut eingelebt, hat aber immer noch sehr viel Angst vor allem Neuen und ist ganz schnell in ihren Verstecken, die ich ihr geschaffen habe. Wir spielen viel, die Kleine hat für ihr Alter ganz schön Power, zum schmusen kommt sie aber auch regelmäßig und fordert es ein. Ihre Wunde, die ich immer mit im Blick habe, heilt gut. Die einzig große Herausforderung ist ihr Fressverhalten, sie will kein Nassfutter. Habe schon einige Experimente hinter mir, dann eben Trockenfutter. Wasser säuft sie sehr viel zu meinen Erstaunen und zum Glück . Ich wünsche euch weiterhin alles gute LG