Timmy

Am Ende des Regenbogens sehen wir uns wieder……..🌈

Timmylienchen ❤️ist am 13.5.24 über die Regenbogenbrücke gegangen 🌈😪💔 Verzeih mir😪💔🌈  „…bis zum Mond und zurück und das eine Millionen mal“  Ruhe in Frieden mein Bärchen 😪 (von Andrea)

Timmy war seit Jumi 2000 bei uns im Tierheim. Aufgefunden einst im Bereich der Robert-Koch-Str. in Plauen und gezeichnet von Revierkämpfen und auch unausgewogener Ernährung, ist er wohl auf der Straße alt geworden. Relativ schnell hat er sich bei uns im Katzenwäldchen eingelebt. Bei ihm wurde vor ein paar Wochen ein unheilbarer Knochentumor festgestellt, laufen wurde immer beschwerlicher und die Schmerzen immer schlimmer. Deshalb entschlossen wir uns aus Liebe zu ihm, ihn gehen zu lassen, dahin wo er frei ist und keine Schmerzen hat. Wir werden Dich nie vergessen lieber Timmy !

Tony

 

Der junge 2023 geborene Kater wurde in der Nähe des Schlachthofes in Plauen aufgefunden. Ein Besitzer konnte nicht ermittelt werden. Tony hatte anfangs ganz viel Angst, jetzt zeigt er sich mittlerweile sehr verschmust, hadert aber immer noch mit seiner neuen Umgebung. Im Tierheim seit Mai 2024

Stitch

 

Der 2022 geborene Kater wurde abgegeben. Er kennt bisher nur Wohnungshaltung und ist ein ganz liebes, verschmustes Kerlchen. Besonderen Spaß hat er daran, sich unter Decken zu verstecken. Im Tierheim seit Mai 2024

Fine

 

Die Exotic Shorthair Katze musste ins Tierheim, da ihr Frauchen verstorben ist. Fine hat nicht mehr viele Zähne, kann aber trotzdem gut fressen. Um ihr Fell zu pflegen, was unerläßlich ist, bedarf es einiger Überredungskunst. Sie lässt sich nicht so gern kämmen, aber mit wenigen Bürstenstrichen auf einmal ist das Ganze machbar. Geboren ist sie 2018 und im Tierheim seit Mai 2024

Hanna

 

Die ca. 2021 geborene Wohnungskatze ist körperlich klein und zierlich, dafür aber eine riesige Schmuserin. Gerne klettert sie ihrem Menschen ins Genick und bleibt da sitzen. Für sie suchen wir ein ruhiges Plätzchen in Wohnungshaltung. Im Tierheim seit Mai 2024

Tjure

Der Kater  wird seit Samstag 11.5.24  in Arnoldsgrün vermisst. Er hört auf den Namen Tjure, ist ein Jahr alt, leider nicht gechipt.

Besitzerin ist Antje Natusch, Telefon 015126057921

Bolonka Zwetna

Hiermit bitte ich um Vermittlungshilfe für meinen kastrierten Rüden. Ich muss ihn leider aus familiären Gründen abgeben. Er lebte in einem Haus mit Grundstück und zwei anderen Hunden und Kindern. Er ist 5 Jahre alt. Ich hatte eine nette Frau die ihn aufnehmen wollte. Leider hat er die ganze Zeit gebellt und sie muss ihn wieder abgeben.

Bei Fragen stehe ich ihnen gern unter                  0151 12758014 zur Verfügung.  Nadja Schmidt

3. Mai 2024

Am heutigen Freitag besuchte uns eine kleine Gruppe Schüler der Grundschule Oberlosa. Im Rahmen eines Schulprojektes, in dem die Kinder Berufe kennenlernen können, hatten sich viele neben dem Beruf des Elektrikers für das Berufsbild des Tierpflegers interessiert. Also schauten sie sich im Tierheim um und unser Pfleger Alex erklärte und beantwortete Fragen. Eine kleine Führung übernahm die Mama von Pauline Schulz (Foto li.) , die selbst viele Jahre ehrenamtlich im Tierheim tätig war. Vielen Dank an Euch für das Interesse und die mitgebrachten Spenden. 🥰😘