21. Februar 2020

 

Die Klingenthaler Frauen sind echt auf Zack. Unter der Regie von Regina Scharnau häkelten und bastelten sie ganz tolle Sachen. Vom Erlös kauften sie Futter und ganz viel Allerlei, welches wir bei der täglichen Arbeit gut gebrauchen können.  Herzlichen Dank an Euch fleißigen Bienen. Wir haben uns ganz sehr gefreut.

Tweety

 

wurde uns samt seiner Medikamente vor die Tür gestellt. Tweety hatte argen Schnupfen, den er nun endlich ganz gut überstanden hat. Möglicherweise war das auch der Grund, weshalb er abgeschoben wurde. Er ist eigentlich ein sehr verschmuster Kater, sitzt er aber in seiner Box, darf ihn Niemand anfassen. Tweety hat ein Stimmchen wie ein Vögelchen und miaut oft sehr herzerweichend. Wir denken, dass er bisher nur in der Wohnung lebte. Er ist ca. 2016 geboren und seit Januar 2020 im Tierheim.

Patin von Tweety ist Anja Kramer aus Plauen. Vielen Dank

Am 3.6.20 ließen wir Tweety aufgrund eines unheilbaren Tumors im Bauchraum über die Regenbogenbrücke gehen