Tierheimfest 8. Juni 2024

Tierheimfest am Samstag. Was für ein toller Tag ! Unsere wochenlange Vorbereitung wurde mit Bombenwetter, vielen Besuchern und ganz, ganz vielen Spenden für unsere Tiere belohnt. Kindertanzgruppe, Rettungshunde, Hunderennen, Feuerwehr, Hüpfburg, malen, basteln und Tattoos schminken, Trödelmarkt, Tombola, Musik und Unterhaltung sowie jede Menge für das leibliche Wohl….für jeden war etwas dabei. Unser Landrat Thomas Hennig schaute vorbei und nutzte die Gelegenheit wie viele Besucher, unser Tierheim zu besichtigen.

Wir danken allen Besuchern und Mitwirkenden für diesen tollen Tag.

Unser Dank geht an : Firma UTR für ihre langjährige Unterstützung, unsere Ehrengäste Anja und Bruno aus ,,Bauer sucht Frau“, Mario Eckstein (Musik), Frau Morgenstern(basteln), Franziska Lanitz (Tattoos und basteln), Frau Simon (Taschenstand), Rene Klitzsch (Hüpfburg), Freiwillige Feuerwehr Stadt Mitte , Dance Kids SV 04 Oberlosa,  ASB Rettungshundestaffel Zwickau, Reitbetrieb Hermann Oberlosa (Ponyreiten)  sowie an alle fleißigen Helfer an der Tombola und den Verpflegungsständen sowie unseren Shuttlebusfahrer Chris. Danke an Jannys Eis, Sternquell Brauerei, Fleischerei Elbel, Firma Zaumseil und an alle Bäcker für Ihre Spenden.

Nicht zuletzt geht das größte Dankeschön an alle fleißigen Helfer, die im Vorfeld viel Freizeit geopfert haben, um dieses Fest zu einem Erfolg werden zu lassen !

Gitti und Gustav

Gitti

Gustav

Die Zwei wurden unter einem Strauch in der Bahnhofsvorstadt gefunden und von der Feuerwehr ins Tierheim gebracht. Anfangs gaben sie alles, was für wilde Kitten üblich ist……fauchen,spuken, ja nicht anfassen….Inzwischen haben sie gemerkt, dass diese Menschen vielleicht doch gar nicht so übel sind und nichts böses wollen. Mit jedem Tag werden sie ein bisschen zutraulicher, wobei Gustav der Forschere ist. Sie kommen schon zum spielen raus, nur anfassen ist noch nicht. Aber auch das wird mit der nötigen Geduld noch werden. Im Grunde genommen sind auch Gitti und Gustav (geboren im April 2024) wie alle Kitten, verspielt und bereit die Welt zu entdecken. Wir möchten die Beiden nur gemeinsam vermitteln.  Im Tierheim seit Mai 2024