Kitten abzugeben

Wir suchen führ unsere niedlichen Kitten ein schönes Zuhause, wo es ihnen an nichts fehlt. Viel Auslauf und Spielmöglichkeiten sind dafür Voraussetzungen. Die Kleinen sind Haus so wie auch draußen Katzen. Sie sind alle stubenrein und haben schon eine Wurmkur bekommen. Sie sind am 12.09.2023 Geboren. Am liebsten währe es uns, wenn sie in eine nette und fürsorglich Familie kommen und das am besten nicht alleine sondern dahin wo schon eine andere  Katze lebt, die sich mit anderen Katzen verträgt.

Bei Interesse können sie mich gerne anrufen oder auch meine Telefonnummer weiter geben (0173 2051608)  Lukas Kober

2 Deutsche Doggen

Ich habe 2 Deutsche Doggen, die ich aus zeitlichen und finanziellen Gründen nicht mehr behalten kann. Sie sind von meiner Mutter die verstorben ist und ich kann sie nicht behalten und habe Niemanden, der sich um sie kümmern kann. Es sind eine Hündin 5 Jahre und ein Rüde 3 Jahre. Die Beiden kennen nur sich und sollten auch zusammen bleiben. Beide kennen Katzen. Mit Kindern kommt der Rüde nicht zurecht, aber die Hündin schon. Sie sind beide sehr verspielt. Der Rüde braucht noch Erziehung, lernt aber schnell und hört auch ganz gut und ist abrufbar. Er hatte eine Operation an der Hüfte, ist dadurch aber nicht beeinträchtigt. Sie sind beide gechipt und kerngesund.

Bitte melden Sie sich bei Interesse so schnell wie möglich, es ist wirklich dringend. Meine Telefonnummer:  015202140621  Nico Seidel

Dringende Vermittlungshilfe !

!!  S O S – Großer Notfall  !!

Gnadenplatz alternativ Dauerpflegestelle für Boris gesucht!

Rüde BORIS   Rasse: Mischling   Größe: groß   Geb. Jahr: ca. 2013   Kastration: ja

Beschreibung: Boris ist einer der Hunde, die am 20.06.2020 in einer groß angelegten Rettungsaktion aus dem Tierheim Radysy  (https://www.hundefreunde-ich-will-leben.org/…/TH-Radysy/) befreit werden konnten und in unserem polnischen Partnertierheim Luban-Przylasek Aufnahme fanden. Seit seiner Rettung wartet er nun schon wieder weitere (fast) 3 Jahre auf das große Glück, einmal in seinem Leben ein warmes, weiches Körbchen sein Eigen nennen zu dürfen. Bereits mehr als die Hälfte seines traurigen Lebens musste Boris in kleinen, kalten TH-Zwingern verbringen, mit nur wenig Zuwendung und noch weniger Bewegung. Diese Jahre sind nicht spurlos an ihm vorübergegangen. Er leidet physisch und auch psychisch und wir haben große Angst davor, dass er irgendwann resigniert und sich aufgibt. Aber das darf nicht passieren!

Irgendwo muss es doch den/die besonderen Menschen geben, die diesem noch immer prachtvollen Rüden in seinen letzten Lebensjahren mit ganz viel Liebe und Zuwendung verwöhnen wollen. Vielleicht hat unser armer Boris mit seinem traurigen Blick genau IHR Herz berührt und Sie möchten gerne mehr erfahren.

Update :  Dauerpflegestelle (Gnadenplatz) für unseren armen Boris weiterhin gesucht!!!

Den 1. Schritt in ein besseres Leben konnten wir Boris bereits ermöglichen. Seit dem 29.11.2023 befindet er sich in einer Hundepension in Hessen, wo er sehr gerne in Absprache zu einem ersten Kennenlernen besucht werden kann. Denn sein und unser größter Wunsch ist es, endlich ein Für-Immer-Zu-Hause bei lieben Menschen zu finden. Zumindest seine letzten Lebensjahre sollte Boris geliebt und umsorgt genießen dürfen, vielleicht zum ersten Mal in seinem entbehrungsreichen, traurigen Leben. Wir wünschen uns für Boris ein ebenerdiges Zuhause, bevorzugt  mit Garten, bei Menschen mit einem großen Herzen für Senioren. Eine ruhige Hündin darf gerne schon im Haushalt leben, auch Kinder im Teenageralter stellen kein Problem dar. Die Kosten für tierärztliche Behandlungen, Spezialfutter (soweit erforderlich) Steuer und Versicherung werden von unserem Verein getragen.

Wenn SIE Boris gerne kennenlernen möchten oder noch weitere Fragen zu ihm haben, setzen Sie sich doch bitte mit unserer 1. Vorsitzenden Maria Stein in Verbindung.

Tel.: 04952 – 8972283  Mail: post-hundefreunde@web.de  Link zu unserer HP: 

https://www.hundefreunde-ich-will-leben.org    

 

Minka

Minka 3/4 Jahr alt. Sucht schnellst möglich ein neues Zuhause , am besten als Einzelkatze halten, da sie sich nicht mit anderen Katzen verträgt. Geimpft ist sie und Impfpass ist auch dabei.

Kontaktdaten : Luisa- Marie Henning  TEL: 015221083597  Schutzgebür : 40€

Rotbauchpapageidame Eddie

Meine Rotbauchpapageidame Eddie sucht endlich ein artgerechtes für immer Zuhause. Sie ist 4 Jahre alt und wurde von Bekannten übernommen die sich nicht mehr kümmern konnten. Leider kann ich ihr nur eine Pflegestelle bieten, da ich ihr auf Dauer nicht das Zuhause geben kann dass sie braucht. Sie wurde bisher nur alleine und in der Wohnung gehalten, in ihrem neuen Zuhause sollten allerdings unbedingt Artgenossen vorhanden sein und eine große Voliere, denn nur das kann ihr gerecht werden. Man merkt, dass sie in Einzel- und Wohnungshaltung sehr unterfordert ist. Es wäre schön wenn sie endlich das Zuhause bekommen könnte, dass sie verdient.

Kontakt: lillianarentsch710@gmail.com

Bolos

„Hallo, mein Name ist Bolos, ich wurde im April 2023 geboren und ich bin ein Cane Corso Rüde. Ich bin gechipt und geimpft. Die grundlegenden Signale für Sitz, bei Fuß, Pfötchen und auch das Abbruchsignal konnte ich bereits im Clickertraining lernen. Ich war bereits in der Hundeschule, musste jedoch nach kurzer Zeit Einzelstunden nehmen, da ich mich mit meinen Artgenossen nicht verstehe.“

Unser Bolos ist eine gute Seele und sehr umsichtig – in gewohntem Umfeld. Vom Vorbesitzer wurde uns versichert, dass er bereits ausreichend Umwelterfahrung sammeln konnte. Leider hat sich herausgestellt, dass dem nicht so ist und ihm Begegnungen mit Artgenossen und situationsabhängig auch Menschen, enorm schwer fallen. Nach Gesprächen mit unserem Trainer, handelt es sich sehr wahrscheinlich um Folgen einer Deprivation. Hier in Bayern würde er das Negativzeugnis nicht erhalten, weshalb wir nun außerhalb suchen. Wir wären mehr als dankbar, ein geeignetes Zuhause für ihn zu finden, bei Menschen, die sich der Situation bewusst sind.     Vielen Dank Dominik

Wir sind in Lichtenfels zuhause und Kontakt unter Tel. Nr. 015205831212  

Kenji

Kenji ist ein rotweißer, nicht kastrierter Akita Inu Rüde, geboren am 02.03.21. Kenji ist gechipt und hat alle Impfungen erhalten. Er wiegt zwischen 30kg – 35kg und hat eine Schulterhöhe von ca. 64 cm. Als Welpe hatte Kenji einen Nabelbruch, was ihn aber in keinster Weise beeinträchtigt. Lt. unserer Tierärztin darf er aber nicht mehr zur Zucht genommen werden. Kenji ist, wenn er Vertrauen zu seiner Familie hat, lieb und aufgeweckt zugleich. Teilweise kann er auch noch recht stürmisch sein. Fremden gegenüber ist er eher skeptisch, wenn diese sich dem Haus nähern gibt er Laut. Allerdings möchte er das Tempo zu Streicheleinheiten bestimmen, was akzeptiert werden sollte. Kinder im Haus sind Kenji nicht fremd, aber er möchte lieber seine Ruhe. Deshalb wäre es besser, wenn Kenji in ein Haus ohne Kinder kommen würde. Kenji liebt es den Wald unsicher zu machen, querfeldein zu laufen und über Wald und Wiese zu rennen. Mit dem Wasser ist er noch in der Kennenlernphase, bis zum Bauch stellt er sich aber gerne schon mal rein. Er liebt die kalte Jahreszeit und den Schnee. Kenji ruht noch sehr viel und seine Energie hält er auf Sparflamme. Im Umgang mit anderen Hunden ist es kompliziert. Hündinnen ja aber Rüden nein. Katzen werden angebellt und gejagt. Da er Jagdtrieb zeigt wird er draußen nicht abgeleint. Was man aber noch üben könnte. Kenji besuchte als Welpe die Hundeschule und die Kommandos wie Sitz, Platz, Bleib, Steh, Hier und nein sind ihm bekannt aber er befolgt diese nur, wenn er einen Sinn darin sieht. Spielen mag Kenji nur selten. Es wird ein ruhiges evtl. Akita erfahrenes (aber nicht zwingend) zu Hause gesucht.

Kontakt : Jennifer Hanke   E-Mail : jenny.hanke1984@gmail.com

Schmüsi und Blacky

Ich habe meine zwei Kater schweren Herzens abzugeben. 2019 sind Schmüsi und Blacky auf einem Bauernhof zur Welt gekommen. Die zwei Brüder habe ich von dort „gerettet“, aufgenommen und ein schönes Leben in meiner Wohnung ermöglicht. Schmüsi und Blacky haben demzufolge noch nicht in der freien Natur ihr Leben verbracht. Sie sind sehr verschmust, benötigen viel Aufmerksamkeit. Lieblingsspielzeuge der Beiden sind Zopfgummis, Haarspangen und Flaschendeckel. (: Da ich selbst noch jung, beruflich mehr unterwegs als zu Hause bin und meiner Meinung nach meinen Stinkern nicht die Aufmerksamkeit bieten kann, die sie benötigen und zusteht, möchte ich sie liebend gerne an eine liebevolle Person oder Familie geben, wo sie mehr aufblühen dürfen und ihnen vielleicht auch der Gang nach draußen geboten wird. Meine zwei Racker finden natürlich den Gang zum Katzenklo und benutzen dies auch ständig. Schmüsi erzählt gerne viel und möchte immer gern bei allem dabei sein und ist sehr verschmust. Blacky ist mehr der ruhige, möchte ebenfalls viel geknuddelt werden, ist aber trotz allem sehr schüchtern zu Anfang und benötigt er länger, um Vertrauen zu Fremden zu finden. Ich gebe sie nur zu zweit ab. Beide sind geimpft und kastriert. Ich hoffe für Schmüsi und Blacky auf ein schnelles, ruhiges, wunderschönes und neues zu Hause.

Wohnort: Auerbach/Vogtland    Handynummer: 01744941032    Anna-Lena Strake

Bailey

Vermittlungshilfe für ein einsames Chinchilla Mädchen

Ihr Name ist Bailey und sie ist jetzt ca 7 Jahre alt. Sie lebte mit Artgenossen in einem selbstgebauten Hochschrank. Bailey ist eher scheu, nimmt aber gern mal ein Leckerli aus der Hand, wenn man still steht. Vor kurzem verstarb leider ihre Artgenossin aufgrund eines Unfalls und nun ist sie alleine. Sie frisst zwar, baut aber durch die Einsamkeit ab und kümmert sich nicht mehr wirklich um ihre Fellpflege, weshalb sie Knoten im Fell hat. Ich suche dringend ein Zuhause für sie, in dem sie Sozialkontakt zu Artgenossen haben kann. Sie ist nicht kastriert/sterilisiert. Ich gebe sie gerne mitsamt Zubehör ab. Der Schrank misst ca 1,45m x 0,60m x 2,0m (LxBxH) und verfügt über 2 Etagen. Bisher habe ich sie immer mit Trockenfutter ernährt, da sie selbst auf geringfügige Mengen Frischfutter immer mit Durchfall reagiert hat. Leider kann ich kein weiteres Chinchilla mehr aufnehmen, da ich seit Erkrankung allergisch auf den Staub reagiere.                                      Weitere Bilder gerne auf Anfrage.

Bei Interesse gerne eine Nachricht schreiben. Ich bin unter der Nummer 01605960142 erreichbar.  Vicky Simon