Murkel

 

hat sich eines Tages Anfang 2021 vor unserem Tierheimtor eingefunden. Es hat lange gedauert ehe er sich in eine Box bugsieren ließ. Er ist uns zwar immer schnurrend um die Beine gestrichen, wenn er aber Gefahr in Form einer Box witterte, dann war Murkel ganz schnell weg. Er ist sehr verschmust und freundlich. Vor Hunden hat Murkel weniger Angst. Murkel ist ca. 2018 geboren. Inzwischen ist er kastriert und darf wieder Freigang genießen. In seinem neuen Zuhause sollte deshalb unbedingt ein Garten gehören.