27. März 2020

Etwas besonders Gutes hat sich die Karin von Grumme-Douglas Stiftung einfallen lassen. Nicht nur, dass wir regelmäßig Futter gespendet bekommen, sondern…
… wer bei der Pfotentafel Futter für ein Tierheim bestellt, für dieses Tierheim verdoppelt die Stiftung die Menge des gekauften Futters. Also wenn eine Dose Futter gekauft wird, bekommt das Tierheim 2 Dosen.
Super Sache, so werden die Tierheime auch in Krisenzeiten unterstützt

https://www.pfotentafel.org/

https://www.facebook.com/548081458888105/posts/1093120137717565/

19. März 2020

 

Wie bereits veröffentlicht, hat das Tierheim wegen der Corona-Krise geschlossen.

Damit aber unseren Tieren die Chance auf Vermittlung nicht verbaut wird, bitten wir potentielle Interessenten telefonisch oder per Mail mit uns Kontakt aufzunehmen. Gemeinsam können wir dann einen eventuellen Termin zum Kennenlernen des Tieres vereinbaren. 

Wer sein Tier bei uns beerdigt hat, hat die Möglichkeit in der Zeit von 15.30 und 16.30 den Kleintierfriedhof aufzusuchen. 

 

14. März 2020

Auch das Tierheim Plauen muss nun im Umgang mit der Corona- Pandemie Vorsichtsmaßnahmen einleiten.
Wir schließen ab 15.3.20 bis auf weiteres.
Wir sind für die Versorgung unserer Tiere verantwortlich und müssen für unsere Mitarbeiter jedes Risiko minimieren.
Unsere festen Gassigeher, die ihren Hund eigenständig aus dem Zwinger nehmen können, dürfen mit ihrem Hund in der Zeit von 15.30 bis 16.30 spazieren gehen.
Wir bitten für diese Maßnahme um Verständnis.
Für Fragen oder Notfälle sind wir telefonisch erreichbar. Auch Mails werden beantwortet.

Wer Interesse an einem unserer Tiere hat, vereinbare bitte telefonisch einen Termin.

Bleibt bitte gesund!

Euer Tierheim Plauen