Diego & Diddi

 

sind zwei Brüder, die im Mai 2019 geboren wurden. Diego ist leider taub und lässt sich auch noch nicht streicheln. Diddi kann hören und ist auch zutraulich. Wir vermitteln Beide nur zusammen, damit sich Diego weiter an Diddi orientieren kann und weil sie sich auch gut verstehen. Sie sollten in der Wohnung gehalten werden oder einen gesicherten Freilauf. Die zwei Jungs sind seit August 2019 im Tierheim.

Familie Mai aus Kulmbach sind die Paten von Diego und Diddi. Vielen Dank

Faxe

 

ist in Tirschendorf zugelaufen und nicht mehr gegangen. Er hatte sehr viel Ungeziefer im Gepäck und musste dringend behandelt werden. Seit 17.9.20 ist er nun bei uns im Tierheim. Faxe ist ca. 2013 geboren und wahrscheinlich ein typischer Dorfkater, der im neuen Zuhause seinen Freigang braucht. Er ist sehr zutraulich und köpfelt beim Streicheln.
Faxe lebt nun im Katzenwäldchen
Paten von Faxe sind Karola Rödiger aus Demen und Akim Treuheit aus Plauen. Vielen Dank

Socke

 

kam 2018 als Kitten mit seinem Bruder zu uns. Während sein Bruder schon lange vermittelt ist, findet Socke leider keinen Anschluss. Er ist sehr scheu geblieben und versteckt sich gleich, wenn Interessenten kommen.

Patin von Socke ist Cindy Thümmler aus Plauen. Vielen Dank

Lenny & Seelchen

 

sind August 2017 im Alter von 8 Wochen zu uns gekommen. Die beiden Geschwister sind leider nie richtig zahm geworden. Dem kleinen schwarzweißen Seelchen fehlt zu dem ein Stück ihres Hinterbeinchen. In Stresssituation sind sie immer noch miteinander sehr verbunden, denn dann schmiegen sie sich aneinander.

Patin von Lenny und Seelchen ist Peggy Schulze aus Neuensalz. Vielen Dank

Bert

 

kommt mit noch zwei anderen Katzen aus Mühlhausen bei Bad Elster. So richtig zahm sind sie nicht, aber vielleicht wird das noch. Sie lebten auf einem Grundstück, wo der Besitzer weggezogen war. Keiner kümmerte sich mehr um die Katzen. Bert ist ca. 2015 geboren und seit Februar 2018 im Tierheim.

Patrick Schreck aus Plauen ist der Pate von Bert. Vielen Dank !