29. August 2018

Auch in diesem Jahr lautete das Motto, das von unserem Team in die Öffentlichkeit getragen wurde ,,Adoptieren statt kaufen “ 🐈🐕 Mit einer kleinen Laufmannschaft nahm unser Tierheim am 7.Firmenlauf der Volksbank Vogtland teil und reihte sich in die Schar der 3000 Läufer ein.🏃‍♀️🏃‍♂️ Alle haben tapfer durchgehalten und abseits der Strecke kam der Spaß auch nicht zu kurz😆. Und ganz nebenbei holten wir uns den 1.Platz der Firmen bis 10 Mitarbeiter !!!!!! 👍💪
Ein Dankeschön an Susann Donath für die Organisation und an Euch alle, die ihr mitgelaufen seid……….Das war Spitze 👍👍

26. Juli 2018

Strinki ist in Sicherheit

Nach Wochen voller Sorge um die Hündin, unzähligen Nachtstunden auf Achse und großen Ärger über die Besitzer, konnten wir Strinki heute auf dem Hauptfriedhof sichern. Waren es im Vorfeld immer ungünstige Umstände, die ein Sichern unmöglich machten, standen heute alle Zeichen auf Erfolg. Eine Friedhofsbesucherin ist am Grab ihres Sohnes. Ihr fällt ein kleiner schwarzweißer Hund auf, der offensichtlich geschwächt, sich immer wieder hinlegt. Die Frau stellt eine Schale mit Wasser hin und geht zur Verwaltung.
Frau Schmidt von der Friedhofsverwaltung greift zum Telefon und informiert uns. Viel zu schnell rasen wir zum Friedhof. Frau Schmidt führt uns zu der Stelle. Müde vom vielen Laufen, Hunger und Angst haben, lag Strinki auf der Wiese. Das Futter mit Sedativa nimmt sie sofort auf. Nach ca. 10 min war sie soweit, dass sie letztendlich freiwillig zu uns kam. Überglücklich, mit Gänsehaut und Tränen, können wir Strinki in den Arm nehmen. Vielen Dank an alle, die geholfen haben und an Strinki gedacht und geglaubt haben, besonders Ina-Doreen Hofmeister und Chris Wolfrum.

Strinki mit Frau Schmidt

Strinki mit ihren Rettern

16. Juni 2018

Ein Hund benötigt unsere Hilfe!!
Am 30.6.18 ist eine kleine Mischlingshündin entlaufen. Anfangs war sie auf der A72, ist dann aber wieder zurück in die Südvorstadt und gestern in Chrieschwitz gesichtet worden. Die Hündin heißt „Strinki“ und ist inzwischen sehr scheu. Wer sie sieht, den bitten wir umgehend um Meldung. Entweder bei den Besitzern 017623438411 selbst oder bei uns. Tierheim 03741 431349 oder SMS an 015907000785
Bitte nicht versuchen einzufangen oder zu jagen.

 

4. Juli 2018

Nach umfangreichen Umbau- und Umräumarbeiten, haben wir für unsere Katzen einen neuen Raum zur Verfügung. Herzlichen Dank an die Trockenbaufirma Kai Villa und die Helfer Chris Wolfrum, Christian Weiser und Anja Bachmann. Doch ehe der Raum von den zukünftigen Bewohnern bezogen wird, hat unser Charly geprüft, ob alles in Ordnung ist. Was waren wir froh, dass er nicht markiert hat 😸

22. Juni 2018

Hier ein Update zur Sendung. Die meisten Anrufe hat unser kleiner braune Max erhalten. Er bekommt am Samstag gleich doppelt Besuch zum Kennenlernen. Lenny, Bobik und Pinky haben ein neues Zuhause gefunden, sie sind bereits ausgezogen oder werden demnächst in ihr neues Heim umziehen. Für Bluna, Susi, Osti & Oskar, Hugo und den schwarzen Max gab es noch keine passenden Interessenten. Erfahrungsgemäß kann sich das aber noch ändern.
Vielen Dank an tierisch tierisch für diese tolle Möglichkeit, ein neues Zuhause für unsere Fellbatzen zu finden.

12. Juni 2018

Für die vergangene Woche hatte sich das Mehrgenerationenhaus/Seniorenbüro angemeldet. Diesmal mit Schülern der Friedensschule als Alt & Jung – Projekt.
Bei Kaffee und Kuchen und einem Rundgang durch das Tierheim, informierten sie sich über unsere Arbeit. Im Vorfeld sammelten die Projektteilnehmer Geld für unsere Tiere. Dabei kamen über 80,00 Euro zusammen. Herzlichen Dank und alles Gute. Wir sehen uns spätestens nächstes Jahr wieder, wenn es heißt: Seniorennachmittag im Tierheim.