16. August 2017

Dieser ältere Herr stromerte allein in Markneukirchen herum und ließ sich dann im dortigen Stadtpark nieder. Tierfreunde nahmen ihn erst mal mit zu sich nach Hause, wo er heute von uns abgeholt wurde. Vielleicht kann jemand Angaben zu ihm machen ?

14. August 2017

Dieser Mops saß heute morgen in unserem Fundtierzwinger. Er ist gechipt, aber die registrierten Daten sind nicht mehr aktuell.Laut Registrierung ist sein Name Tyson. Er ist schon ziemlich alt und auf dem rechten Auge blind. Wer kennt ihn ?

7. August 2017

Nicht schlecht geschaut haben wir heute Morgen…sitzt doch im Fundtierzwinger in der Schachtel dieses kleine Hundebaby. Der kleine Rüde, der nicht größer als ein Meerschweinchen ist, war froh als wir ihn hoch nahmen und er sich anschmiegen konnte. Immerhin hat der kleine Racker guten Appetit.

31. Juli 2017

Herzlichen Dank an unsere Spender Kristin Kaiser, Ramona Patzig, Andreas Meister, das Team vom dm – Markt Stadtgalerie Plauen, Frau Schaar, Frau Gießmann und dem Steuerbüro Robert Bauer.

26. Juli 2017

  ACHTUNG, Gefahr von Milcheinschuss… Der kleine „Fuchs“ wurde vergangene Nacht von der Feuerwehr von einem Balkon gerettet. Kein Unterschlupf, kein Wasser, kein Essen, nur der nackte Metallboden.

21. Juli 2017

In den vergangenen Tagen haben wieder viele Menschen an unsere Tiere gedacht und uns Spenden gebracht. Ein herzliches Dankeschön gilt den Abiturienten des Lessing-Gymnasium Plauen, den Bewohnern des Alloheim Bad Elster, Familie Tuma, Familie Mecus, Familie Hamann, Matthias Hendel, Nadine Mensdorf, Verpackungsmittel GmbH Markneukirchen, Horst Tischendorf und allen anderen Tierfreunde.    

13. Juli 2017

Dieses tapfere Katzenmädchen wurde vergangenes Wochenende auf der Friedrich-Eckardt-Str. in Chrieschwitz gefunden. Sie hatte, vermutlich durch einen Unfall, sehr schwere Verletzungen und wurde durch die Tierrettung noch in der Nacht zum Bereitschaftstierarzt nach Schöneck gebracht. Leider musste ihr Auge entfernt werden. Inzwischen ist sie bei uns im Tierheim. Die Miez trug ein weißes Zeckenhalsband und[…]

10. Juli 2017

Diese drei Schafdamen machten gestern einen Stadtbummel durch Plauen. Polizei, Feuerwehr, Veterinäramt und wir als Tierheim beendeten gestern den Ausflug. Da sie aber keine Ohrmarken tragen, können sie leider keinem Halter zugeordnet werden. Allen Dreien fehlt jeweils die rechte Ohrspitze, vermutlich als Kennzeichnung. Aufgehalten hatten sie sich im Bereich Pietzschebach. Wer weiß, wo die Schafe[…]

19. Juni 2017

Ende vergangenen Jahres stellten wir bei der Bürgerstiftung Plauen und der Landesdirektion Sachsen Fördermittelanträge für einen neuen Holzvergaserkessel für unsere Heizung. Gestern war es nun soweit. Zum Spitzenfest wurde uns von der Bürgerstiftung Plauen ein Scheck in Höhe von 4000 Euro überreicht. Von den 18 begünstigten Plauener Vereinen erhielten wir die höchste Summe. Von der[…]

29. Mai 2017

Am 20. Mai fand unser Tierheimfest statt. Bei bestem Wetter kam so richtig Feierlaune auf. Zahlreiche Hände regten sich, um diesen Tag zu einem besonderen werden zu lassen. Die Folkloregruppe Plauen e.V., das 1. Tanzstudio Plauen 1967 e.V., das Basteln mit dem Holzwurm Marcel Schmidt, die Hundeschau und die Tombola sorgten für die vielen Besucher[…]